372.028 Numerische Analyse elektrischer Maschinen und Geräte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, numerische Berechnungen mit der Finiten Elemente Methode insbesondere von elektrischen Maschinen und Transformatoren erfolgreich durchzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Finite Element Method; Coupled electromagnetic-mechanical and electromagnetic-thermal problems; Material modelling; Calculation of significant parameters; Design optimization; Various exercises in the field of the lecture.

Methoden

  • Introduction to the Finite Element Method in terms of both electromagnetics as well as numerical mathematics.
  • Practical exercises for training using various software products as well as interpretation of the results.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

  • Die Lehrveranstaltung wird im WS2022 situationsbedingt via Distance Learning stattfinden,
  • DIe Unterlagen und Screencasts werden im Laufe des Semesters via TISS für alle angemeldeten Studierenden zum Download zur Verfügung gestellt.
  • Vorbesprechung am 05-Okt-2022 ab 11:30 Uhr im HS EI2.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Abschlusspräsentation

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.10.2022 00:00 23.10.2022 23:30

Curricula

Literatur

Skriptum (in Englisch) erhältlich im Sekretariat des Instituts E370.

Vorkenntnisse

Vorlesungen über Elektrodynamik.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch