372.005 Drehstromantriebe-Seminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 2.0h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, selbständig ausgewählte Fragestellungen im Bereich der Drehstromantriebstechnik zu lösen und vertiefte Kenntnisse im Bereich des Seminarthemas zu erlangen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Definition einer oder mehrerer aktueller antriebstechnischer Fragestellungen (zB. sensorlose Antriebe fuer ausgewaehlte Applikationen, Hochdrehzahlantriebe, Direktantriebe etc.). Bildung von Gruppen zu ca. 4 Studierenden. Ziel formulieren und Loesungsweg erarbeiten. Diskussion des jeweiligen Standes der Problemloesung. Abschliessende Praesentation der Loesung und Pruefung der Zielerreichung. Ausblick und Berwertung der Ergebnisse, Verbesserungsvorschlaege zur Methode.

Methoden

Definition der Aufgabe, Studium der Literatur, Erstellung eines Lösungsweges zur Aufgabe

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Entwicklung einer Dokumentation

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung und Vorbesprechungstermin Do, 5.3.2020, 13:00 Zeichensaal gemeinsam mit anderen LVAs

 

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch