370.069 Environmental protection in the energy sector
This course is in all assigned curricula part of the STEOP.
This course is in at least 1 assigned curriculum part of the STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC

Properties

  • Semester hours: 2.0
  • Credits: 3.0
  • Type: VO Lecture
  • Format: Presence

Learning outcomes

After successful completion of the course, students are able to...

The objective is to provide the foundations for understanding and evaluation of benefits and shortcomings of different measures and policies for environmental protection. A further objective is to provide insights in the current state of the climate debate both at the national and international levels.

Subject of course

Die Vorlesung besteht aus 5 Einheiten, die nachfolgend kurz skizziert werden:

Teil 1: Einleitung ‑ energiebezogene Umweltprobleme

  • Lokale, regionale und globale Schadstoffemissionen
  • Ursachen von Umweltprobleme
  • Wachstumsbedingte Ursachen
  • Wirtschaftssystembedingte Ursachen
  • Sozialökonomische Ursachen (Gefangenendilemma, Soziales Dilemma)

Teile 2&3: Grundlagen der Umweltökonomie

  • Problematik: Externe Effekte und Umweltschutz
  • Perfekte Märkte (Wettbewerbsbedingungen)
    • Stand der Technik
    • Absolute Emissionsvorschriften
    • Emissionssteuern
    • Emissionslizenzen, handelbare Zertifikate
    • Umweltpolitik in imperfekten Märkten

Teil 4&5: Treibhausgasproblematik

  • Grundlagen des Treibhausgaseffektes
  • Auswirkungen der Klimaänderung – mögliche Gegenstrategien
  • Internationale Klimapolitik
    • Historische Entwicklung der Klimavereinbarungen (Rio, Kyoto, Marrakesch, ….)
    • Kernpunkte internationaler Vereinbarungen

 ⁃  Projektbezogene Maßnahmen (JI, CDM)

  • Grundprinzip, Anwendungsmöglichkeiten, Vor- und Nachteile
  • Internationale Erfahrungen, Kostenabschätzungen
  • Implementierungsmöglichkeiten

⁃        Internationaler Emissionshandel

  • Grundprinzip, Anwendungsmöglichkeiten, Vor- und Nachteile
  • Internationale Erfahrungen, Kostenabschätzungen
  • Implementierungsmöglichkeiten
    • Europäische Klimapolitik
      • EU-Emissionshandelssystem

⁃       Rahmenbedingungen

⁃       Kostenabschätzung

      • EU-Direktive für Erneuerbare Energieträger
    • Nationale Politiken und Maßnahmen
    • Synthese nationaler und internationaler Klimapolitik, Ausblick

 

Teaching methods

- interaktive Diskussionen

- Diskussion von Fallbeispielen

- rechnen von Übungsbeispielen

Mode of examination

Written

Additional information

Die Vorlesung findet an folgenden Tagen statt:

Termine:

o Freitag  04.03.22,  13:15-16:30,  CF0426 - Übungsraum 4.Stock,

o Freitag  11.03.22,  13:15-16:30,  CF0426 - Übungsraum 4.Stock,

o Freitag  18.03.22,  13:15-16:30,  CF0426 - Übungsraum 4.Stock,

o Freitag  25.03.22,  13:15-16:30,  CF0426 - Übungsraum 4.Stock,

o Freitag  01.04.22,  13:15-16:30,  CF0426 - Übungsraum 4.Stock,  

Ersatztermine:

o Freitag  08.04.22,  13:15-16:30,  CF0426 - Übungsraum 4.Stock,

 

Lecturers

Institute

Course dates

DayTimeDateLocationDescription
Fri13:15 - 16:3004.03.2022 - 01.04.2022Labor Übungsraum E370 Vorlesung
Mon10:00 - 11:0007.03.2022EI 2 Pichelmayer HS - ETIT Vorbesprechung hybrid
Fri13:00 - 16:0025.03.2022EI 2 Pichelmayer HS - ETIT Vorlesung
Environmental protection in the energy sector - Single appointments
DayDateTimeLocationDescription
Fri04.03.202213:15 - 16:30Labor Übungsraum E370 Vorlesung
Mon07.03.202210:00 - 11:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT Vorbesprechung hybrid
Fri11.03.202213:15 - 16:30Labor Übungsraum E370 Vorlesung
Fri18.03.202213:15 - 16:30Labor Übungsraum E370 Vorlesung
Fri25.03.202213:00 - 16:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT Vorlesung
Fri25.03.202213:15 - 16:30Labor Übungsraum E370 Vorlesung
Fri01.04.202213:15 - 16:30Labor Übungsraum E370 Vorlesung

Examination modalities

written and oral examination

Course registration

Begin End Deregistration end
07.02.2022 00:00 11.03.2022 00:00 13.03.2022 00:00

Curricula

Literature

Unterlagen werden im TISS hochgeladen und können auch gedruckt im Sek. abgeholt werden!

Language

German