370.037 Elektrische Maschinen, Seminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, SE, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, eine Grundauslegung von Gleichstrom- und Drehfeld-Maschinen derart durchzuführen, dass deren Hauptabmessungen, charakteristische Parameter sowie Wirkungsgrad angebbar sind.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Auslegungsgesichtspunkte für die verschiedenen elektrischen Maschinen und Transformatoren, konstruktive Gestaltung, Berechnungsverfahren der einzelnen Maschinentypen, Ermittlung der Hauptabmessungen und der wesentlichen Kenngrößen und Kennlinien. Praktische Durchrechnung und Auslegung von Gleichstrom-, Synchron- und Asynchronmaschinen.

Methoden

Rechnen von Übungsbeispielen - Vorausberechnung.

Diskussion von Fallbeispielen - ausgeführte Machinen.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird im WS2021 situationsbedingt via Distance Learning stattfinden, Details via News-Beiträgen.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.13:00 - 17:0007.10.2021 - 27.01.2022EI 4 Reithoffer HS - ETIT Vorträge
Elektrische Maschinen, Seminar - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
No records found.

Leistungsnachweis

Abschlusspräsentation

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
27.09.2021 00:00 25.10.2021 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 506 Energie- und Automatisierungstechnik

Literatur

Skriptum/Unterlagen während der Lehrveranstaltung.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch