366.089 Simulation von Mikrosystemen Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2016S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Auslegung und Simulation von mikromechanischen Drucksensoren mittels analytischen Berechnungen, sowie der finiten Elemente Methode (FEM).

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Lehrveranstaltung wird die analytische Auslegung eines Drucksensors auf Basis klassischer mechanischer Modelle vermittelt, sowie die Berechnung mittels der finiten Elemente Methode (FEM). Dabei werden mechanische und materialwissenschaftliche Grundlagen behandelt, die zur Auslegung eines derartigen Sensors notwendig sind. Im zweiten Teil der Veranstaltung wird eine Einführung in ein aktuelles FEM Programm gegeben, mit dem der Drucksensor simuliert werden soll. Mit Hilfe der erlernten Methoden soll ein Drucksensor auf ein vorgegebenes Einsatzszenario ausgelegt und die entsprechende Kennlinien simuliert werden.

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2016 08:00 31.03.2016 23:59 31.03.2016 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch