366.078 Fachvertiefung - Wirtschaft und Technik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 4.0h, 5.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die TeilnehmerInnen können:

  • Komplexe Inhalte kompakt darstellen
  • Reden, Präsentationen oder andere öffentlichen Auftritte planen
  • Zuhörer in einen Spannungsbogen führen
  • ihre eigenen Kommunikation analysieren und der jeweiligen Situation anpassen (formell - informell)
  • die Signale der eigenen Körpersprache richtig interpretieren
  • das eigene Verhalten darauf abstellen, authentisch zu bleiben und hinderliche Aspekte der eigenen Körpersprache zu disziplinieren sowie
  • Signale des Gesprächspartners wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Gesprächsvorbereitung:

  • Ziel: auf Gesprächspartner und Gespräche zielorientiert vorbereiten
    • Ziele für ein Gespräch definieren
    • Strategien und Taktiken daraus ableiten (vorbereiten)
    • mögliche Ziele des GP erkennen
  • Inhalte:
    • Gesprächspartner
    • Gesprächsziele
    • Gesprächsstrategien
    • Analyse des Umfeldes
    • Analyse des Gesprächspartners
    • Gemeinsamkeiten
    • Argumente und Gegenargumente
    • Zugeständnisse und Grenzen
    • Team und Rollen in Gesprächen

2. Gesprächsnachbereitung

  • Ziel:
    • die Bedeutung der Gesprächsnachbereitung erkennen
    • Wesentliche Elemente der Nachbereitung durchführen können
    • Lessons Learned bei wiederkehrenden Situationen ableiten können
  • Inhalte:
    • "Aufnahme" von Inhalten/Ergebnissen
    • Dokumentation von Inhalten/Ergebnisse
    • zeitnahe Darstellung und Änderungswünsche
    • gezielte LL

 3. Komplexe Inhalte kompakt darstellen

  • Ziel:
    • erkennen, wie wichtig ein Ziel und die Zielgruppe für die Informationsdarstellung sind
    • wesentliche Inhalte und Zusammenhänge eines Textes oder eines Gespräches erfassen könne
    • Inhalte kompakt und verständlich aufbereiten können
    • Inhalte ziel- und zielgruppenorientiert aufbereiten
  • Inhalte:
    • Ziele und Zielgruppen
    • Aufbau und Struktur der Informationsgestaltung
    • Wichtiges und Unwichtiges
    • Komplexe Zusammenhänge
    • Kernthemen und Fakten
    • Verständlichkeit und Darstellung

4. Gespräche zielorientiert durchführen

  • Ziele:
    • einen richtigen Einstieg finden
    • ein Gespräch zielorientiert durchführen können
    • Zeiteffiziente Gespräche führen können
    • ein Gespräch führen können
    • eine Vereinbarung zum Gesprächsende treffen
  • Inhalte:
    • Gesprächseinstieg
    • Persönliche Wirkungsmittel
    • Inhalte - Zeit
    • Zuhören - Fragen
    • Zusammenfassung und Vereinbarungen
    • Wohlfühlfaktor und positiver Abschluss

Weitere Informationen

 

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 13:0012.04.2019Seminarraum 384 Vorbereitung
Fr.09:00 - 18:0026.04.2019Seminarraum 384 Durchführung
Fr.09:00 - 13:0017.05.2019 Besprechungsraum ISAS, Gußhausstraße 27-29, Raum CB0102Nachbereitung- ACHTUNG geänderter Termin
Fr.09:00 - 13:0024.05.2019Seminarraum 384 Vorbereitung
Fr.09:00 - 18:0031.05.2019Seminarraum 384 Durchführung
Fr.09:00 - 13:0007.06.2019Seminarraum 384 Nachbereitung
Fr.09:00 - 13:0014.06.2019Seminarraum 384 Vorbereitung
Fr.09:00 - 18:0028.06.2019Seminarraum 384 Durchführung
Fr.09:00 - 13:0005.07.2019Seminarraum 384 Nachbereitung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Die Beurteilung erfolgt aufgrund folgender Kriterien

- Mindestteilnahme 75 % der Zeit (also mindestens 36 von 48 Std.)
- Mitarbeit
- schriftliche "Hausübungen" nach jedem Modul (Gesamt: 9 Module) - abzugeben innerhalb der Zeiträume zwischen den einzelnen Modulen (Aufgabe zu den 9 Hausübungen werden in den 9 Modulen spezifiziert und in den jeweiligen Modul-Protokollen dokumentiert

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.03.2019 08:00 09.04.2019 23:59 12.04.2019 07:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 235 Elektrotechnik und Informationstechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine Vorkenntnisse erforderlich

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch