366.069 Management Europäischer Forschungsprojekte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 2.0h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage relevante Forschungstrends zu erkennen und entsprechende Forschungskonsortien zu bilden und sie kennen die Anforderungen an wettbewerbsfähige Förderanträge auf europäischer Ebene.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die CORDIS Forschungs-Seite der EC und ihr Inhalt, Informationsträger (National Contact Points, etc) in Österreich und ihre Hilfestellungen, die Struktur der Rahmenprogramme, Identifikation von relevanten Calls, Identifikation von erfolgversprechenden Forschungsthemen, die Relevanz der Technologieplattformen v.a. für NMP und ICT, Antragstellung und Bilden eines effektiven Konsortiums, begutachtungsfreundliches Texten, die Darstellung der Exzellenz, Vertragsverhandlungen und Implementierung, Kostenkategorien, Berichtswesen, die Verantwortung für Dissemination, Exploitation und Standardisierung, Reviewing, Auditing, Garantie der Nachhaltigkeit der Aktivitäten

Methoden

Analyse der Forschungstrends und der Herausforderungen, Zurechtfinden in den Informationen der EU, praxisnahe Analyse von Qualitätskriterien von Antragstexten, Training der grundlegenden Managementfähigkeiten

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten href="https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf" rel="nofollow">https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

 


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.15:00 - 16:0005.03.2020 GH27-29, 1.Stock, CD0112 Bibliothek/Seminarraumerstes Seminar und Vereinbarung der weiteren Termine
Mo.13:00 - 17:0016.03.2020 GH27-29, 1.Stock, CD0112 Bibliothek/Seminarraumnächster Block
Mo.13:00 - 17:0023.03.2020 GH27-29, 1.Stock, CD0112 Bibliothek/Seminarraumnächster Block

Leistungsnachweis

Ausarbeitung und Verteidigung einer Fallstudie, an der das theoretische Fachwissen nachzuweisen ist

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
10.02.2020 08:00 31.03.2020 20:00 31.03.2020 20:00

Anmeldemodalitäten:

via TISS

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Als Lehrunterlagen dienen die Vortragsfolien, Textblöcke aus erfolgreichen Anträgen sowie von der EC erlassene Dokumente

Sprache

Englisch