366.069 Management Europäischer Forschungsprojekte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Die in "Horizonte 2020" von der Europäischen Kommission ausgelobten Schwerpunkte sind ein Maßstab der Forschungsanstrengungen, sind aber begleitet von umfangreichen Richtlinien für Antragstellung, eine dichte Kontrolle und umfangreiche Berichtlegung.  Im Rahmen des vorgestellten Seminars will der Vortragende mehrfache Erfahrungen als Koordinator, Evaluator und Reviewer einbringen und einen praxisnahen Beitrag leisten für erfolgreiche Projektanträge von Ingenieuren und ForscherInnen der Fakultät für ETIT.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die CORDIS Forschungs-Seite der EC und ihr Inhalt,  Informationsträger (National Contact Points, etc) in Österreich und ihre Hilfestellungen, die Struktur der Rahmenprogramme, Identifikation von relevanten Calls,  Identifikation von erfolgversprechenden Forschungsthemen, die Relevanz der Technologieplattformen v.a. für NMP und ICT, Antragstellung und Bilden eines effektiven Konsortiums, begutachtungsfreundliches Texten, die Darstellung der Exzellenz, Vertragsverhandlungen und  Implementierung, Kostenkategorien, Berichtswesen, die Verantwortung für Dissemination, Exploitation und (neu in FP7 und v.a. Horizonte 2020): Standardisierung, Reviewing, Auditing, Garantie der Nachhaltigkeit der Aktivitäten

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.15:00 - 16:0012.03.2019 Bibliothek E366, Gußhausstraße 27-29, 1. Stock, Raum CD01121. VO inkl. Vereinbarung weiterer Termine
Sa.10:00 - 17:0030.03.2019 GH27-29, 1.Stock, CD0112 Bibliothek/Seminarraumnächster Block
Di.09:00 - 17:0023.04.2019 GH27-29, 1.Stock, CD0112 Bibliothek/Seminarraumnächster Block

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2019 08:00

Anmeldemodalitäten:

via TISS

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Als Lehrunterlagen dienen die Vortragsfolien, Textblöcke aus erfolgreichen Anträgen sowie von der EC erlassene Dokumente

Sprache

Englisch