366.011 Kommunikation und Präsentation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, UE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

...die sichere Beherrschung der Kommunikation und Präsentation ist für den beruflichen Erfolg von Technikern, die über ein überlegenes Sachwissen verfügen, von ausschlaggebender Bedeutung.

Man sollte diesen Bereich daher nicht den zufälligen Erfahrungsmöglichkeiten des persönlichen Lebenslaufs überlassen. Das Kommunikationstraining ist eines der ältesten erfolgreich bewältigten Themen systematischer Schulung.

Erkenntnisse in folgenden Bereichen sind zu initiieren und zu vertiefen:

1. Wie wirke ich auf andere?
2. Wie gelingt es mir, im Umgang mit Partnern authentisch aufzutreten (als der Mensch, der ich bin und sein möchte, im Einklang mit mir selbst - Selbstbild/Fremdbild). Wie muss ich mit mir selbst umgehen, um mein Wissen und Können im Umgang mit anderen bestmöglich aktivieren und einsetzen zu können?
3. Wie kann ich mich im Alltag und im Berufsleben besser behaupten - mit Persönlichkeit, Auftreten, Körpersprache, Blickkontakt und Stimme?
4. Wie sind andere Menschen für gemeinsame Ziele zu gewinnen?
5. Auf welche Weise sind eigene Leistungen und die Vorzüge angebotener Produkte den Partnern attraktiv zu machen und überzeugend darzulegen?
6. Wie führe ich eine Verhandlung und wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen (Verhandlungsführung und Konfliktmanagement)?

Inhalt der Lehrveranstaltung

Inhaltsverzeichnis:

Teil A: Kommunikation, Rhetorik und Präsentationstechnik
1. Kommunikation
2. Rhetorik. Der rote Faden
3. Tipps für die Praxis

Teil B: Verhandlungsführung und Vorstellungsgespräch
4. Verhandlungsstrategien
5. Struktur schwieriger Gespräche
6. Phasen in einer Verhandlung
7. Techniken, Tipps und Tricks
8. Sonstiges
9. Das Vorstellungsgespräch

Methoden

Angewandte Lehr- und Lernformen - Erfahrungslernen als grundlegende Herangehensweise

Vortrag über die theoretischen Grundlagen, grundsätzlichen Instrumente und Werkzeuge der oben genannten Kapitel sowie Illustration der Anwendung derselben an Beispielen.

Einüben des Gelernten durch selbstständiges Lösen von Beispielen und Rollenspielen.

Erstellen und Halten von ingenieurwissenschaftlich relevanten Reden und Präsentationen, 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Diese Lehrveranstaltung ist wegen ihres interaktiven Trainingscharakters bewusst auf 15 TeilnehmerInnen pro Gruppe beschränkt und eine Pflichtlehrveranstaltung für alle Studierenden der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik.
Um zu gewährleisten, dass genügend Möglichkeiten zur Teilnahme bestehen, werden pro Semester 10 Gruppen über das Semester verteilt geblockt angeboten. 
Die Möglichkeit sich über TISS anzumelden ist den Studierenden der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik vorbehalten.  

Falls in einer Gruppe Restplätze frei bleiben, besteht die Möglichkeit für Studierende anderer Fakultäten sich knapp vor Beginn der LVA persönlich vom Vortragenden oder über das Sekretariat E366 anmelden zu lassen. Die Anrechenbarkeit dieser LVA hängt von den jeweiligen Fakultäten ab - bitte daher dies im Vorfeld mit den jeweiligen Studiendekanen abklären.

Die Anmeldung für Studierende der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik erfolgt ausschließlich über TISS. Dort sind auch die Übungszeiten angegeben.
Die Termine und die Vortragenden stehen jeweils bei Ihrer Gruppe und es gelten nur diese.

Für diese LVA ist die Vorbereitung einer Selbstvorstellung (ca. 1-2 min), einer Kurzrede zu einem beliebigen Thema (ca. 2-3 min) und eines Fachvortrags (ca. 5-7 min) erforderlich. 1-2 Wochen vor Beginn der LVA werden Sie vom Vortragenden kontaktiert und erhalten detaillierte Informationen dazu.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des großen Andrangs KollegInnen, die nicht erscheinen und damit anderen Interessierten den Platz wegnehmen, in den nächsten Lehrveranstaltungen nur nach Maßgabe vorhandener Plätze berücksichtigt werden.

------------

Auf Grund der momentanen Vorgaben der Bundesregierung bzw. der TU Wien ist die Abhaltung dieser LVA sowie deren Prüfungen bzw. Teilleistungen in Präsenz nicht möglich, daher wird - wie schon im WS - auf Onlineunterricht gewechselt. Es gelten folgende Methoden und Modi. Diese Regeln gelten bis auf Widerruf.

Methode bei Wechsel ins online-Format:
Bleibt grundsätzlich im online-Format gleich wie im Präsenzformat.

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an Lehrveranstaltung und Prüfung:
Gerät zur Teilnahme an Onlinemeetings inkl. Audio- und Videoübertragung


Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Die Beurteilung erfolgt aufgrund folgender Kriterien und gilt für Präsenz- und Onlineformat:

Erstellung eines Manuskripts für eine Rede bzw Referat und eines Fachvortrages / einer Präsentation - und Durchführung dieser Rede / Referats und dieses Fachvortrags

Erstellung eines Lernberichtes nach der Lehrveranstaltung

Kontinuierliche Anwesenheit und aktive Mitarbeit bei allen Einheiten

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi. - 12.05.2021beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung Gruppe 28 T
Mi. - 19.05.2021beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung Gruppe 29 WE
Fr. - 02.07.2021beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung Gruppe 30 K

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Gruppe 21 W09:00 - 18:0029.03.2021 - 31.03.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 21 W
Gruppe 22 G09:00 - 18:0015.03.2021 - 17.03.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 22 G
Gruppe 23 W09:00 - 18:0029.03.2021 - 31.03.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 23 W
Gruppe 24 T09:00 - 18:0024.03.2021 - 26.03.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 24 T
Gruppe 25 P09:00 - 13:0031.03.2021 - 02.04.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 25 P
Gruppe 25 P09:00 - 13:0007.04.2021 - 09.04.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 25 P
Gruppe 26 G09:00 - 18:0028.06.2021 - 30.06.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 26 G
Gruppe 27 WE09:00 - 18:0003.05.2021 - 05.05.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 27 WE
Gruppe 28 T09:00 - 18:0010.05.2021 - 12.05.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 28 T
Gruppe 29 WE09:00 - 18:0017.05.2021 - 19.05.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 29 WE
Gruppe 30 K09:00 - 18:0030.06.2021 - 02.07.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben366.011 Kommunikation und Präsentation Gruppe 30 K

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 21 W24.02.2021 08:0028.03.2021 18:00
Gruppe 22 G24.02.2021 09:0014.03.2021 18:00
Gruppe 23 W24.02.2021 10:0028.03.2021 18:00
Gruppe 24 T24.02.2021 11:0023.03.2021 18:00
Gruppe 25 P03.03.2021 08:0030.03.2021 18:00
Gruppe 26 G24.03.2021 08:0027.06.2021 18:00
Gruppe 27 WE05.04.2021 08:0002.05.2021 18:00
Gruppe 28 T12.04.2021 08:0009.05.2021 18:00
Gruppe 29 WE19.04.2021 08:0016.05.2021 18:00
Gruppe 30 K02.06.2021 08:0029.06.2021 18:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 235 Elektrotechnik und Informationstechnik 2. Semester
066 950 Informatikdidaktik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine Vorkenntnisse erforderlich

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch