362.156 Programmierpraktikum
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, PR, 6.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 6.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...
...ein Software-Projekt selbständig durchzuführen.
...Software geeignet zu dokumentieren.
...Software-Aufgaben mit vertieften Programmierkenntnissen zu lösen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Bearbeiten einer umfangreicheren Programmieraufgabe aus dem Bereich der Technologie-Simulation. Programmiersprache in der Regel Python. C/C++ oder Fortran sind ebenfalls möglich.

Methoden

Software-Projekt.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beginn jederzeit möglich. Aufgabenstellung auf Nachfrage. Siehe auch "Vorkenntnisse".

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Beurteilung des Programms und der Dokumentation.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Es werden entweder 1) Kenntnisse in Python erwartet, wie sie in der Lehrveranstaltung "Wissenschaftliches Programmieren in Python" vermittelt werden, oder 2) Fortran/C++ Kenntnisse und Vertrautheit mit Themen der Technologiesimulation, wie sie in den beiden anderen vorausgehenden Lehrveranstaltungen vermittelt werden.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

bei Bedarf in Englisch