362.135 Fachvertiefung - Nanoelektronik und Informationstechnologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...
...Herstellungsverfahren und Eigenschaften integrierter Bauelemente zu beschreiben
...ein TCAD-Tool zu bedienen und sich in User-Guides zurechtzufinden.
...die Möglichkeiten moderner TCAD-Tools zu beschreiben.
...aktuelle Trends in ausgewählten Gebieten der Nanotechnologie zu beschreiben.
... dei Funktion moderner Logikbauelemente und Datenspeicher zu verstehen
... Die Prinzipien von unterschiedlichen Displays (LCD, FET, OLED, elect.paper) zu vergleichen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Nach einem einleitenden Vorlesungsteil über Mikro- und Nanoelektronik (Mooresches Gesetz, Prozesstechnologie, TCAD, neue MOSFETs) werden in Gruppen aktuelle Bauelemente (32nm MOSFET, 14nm FinFET) mit Hilfe der TCAD-Software Sentaurus simuliert (Prozess- oder Devicesimulation). Dabei wird ein Template vorgegeben, das im Sinne einer Aufgabenstellung abgeändert werden soll. Anschließend folgen Vorlesungen über weitere Themen der Nanoelektronik und Informationstechnologie (neue Bauelementkonzepte, Halbleiterspeicher, Sensoren, Displays, Massenspeicher), die unter anderem auch auf Themen der Bachelorarbeit vorbereiten.

Methoden

Vorlesungen; Bearbeiten einer Simulationsaufgabe mit Sentaurus TCAD.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Übungen finden im November statt. Die Termine werden in der Vorlesung vereinbart. Ein Antreten zur Prüfung erfordert eine erfolgreich absolvierte Übung. Falls Sie einen Vortrag gehalten und keine anderweitige Rückmeldung erhalten haben, ist Ihre Übung positiv.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.14:00 - 16:4501.10.2019Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.13:00 - 16:0008.10.2019 - 21.01.2020Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Fachvertiefung - Nanoelektronik und Informationstechnologie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.01.10.201914:00 - 16:45Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.08.10.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.15.10.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.22.10.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.29.10.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.05.11.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.12.11.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.19.11.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.26.11.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.03.12.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.10.12.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.17.12.201913:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.07.01.202013:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.14.01.202013:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung
Di.21.01.202013:00 - 16:00Seminarraum 362 - 1 Vorlesung

Leistungsnachweis

Präsentation der Übungsergebnisse; mündliche Prüfung.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.13:00 - 15:0028.01.2020 Bitte kommen Sie ins Sekretariat 3. Stock, Gebäude CHmündlich03.12.2019 00:00 - 26.01.2020 23:59in TISSPrüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.09.2019 00:00 22.10.2019 23:59 28.10.2019 23:59

Curricula

Literatur

Handouts der Vorlesungsfolien werden im Laufe der Lehrveranstaltung in TISS zur Verfügung gestellt.

R. Waser, Nanoelectronics and Information Technology, Advanced Electronic Materials and Novel Devices, Wiley-VCH, 3rd Edition, 2012.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch