362.106 Halbleiterphysik für MW
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel der VL ist die Kenntnis der grundlegenden physikalischen Vorgänge in Halbleitern und einfachen Halbleiterbauelementen (Dioden, Transistoren).

Hinweis : Diese Vorlesung ist iinhaltlich dentisch mit der Vorlesung Halbleiterphysik (362.069). Die Vorlesungsnummer 362.106 existiert nur aus studienlantechnischen Gründen und darf auch nur von Materialwissenschaftlern verwendet werden.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlagen: Grundlagen aus der Atomphysik und Quantenmechanik Wasserstoffatom,das periodische System der Elemente Periodische Festkörperstrukturen und Kristalle : Diamant und Zinkblendestrukturen, Energiebänder, Analogie zum freien Teilchen, Halbleiterstatistik, Transporteffekte

Weitere Informationen

Für Materialwissenschafter wird diese Vorlesung unter der Nummer 362.106 ohne Übungsteil als VO angeboten, für Elektrotechnikstudenten als VU mit einer obligatorischen Übungsstunde.

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Sprache

Deutsch