361.011 Robotik u. Automation in der KFZ- Elektronik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Muss leider abgesagt werden !!! Findet 2021 hoffentlich wieder statt.

 

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Industrieroboter und deren praktischer Einsatz in der flexiblen Automation, den Aufbau von Industrierobotern, allgemeine Randbedingungen im Automobilbau und das Kostenmanagement eines Automobilzulieferers in der Praxis zu erfassen und zu beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Industrieroboter und deren praktischer Einsatz in der flexiblen Automation; Aufbau von Industrierobotern, Vertiefung in Kinematik, Antriebe, Sensorik, Greifer, Steuerung und Programmierung; Toleranzausgleich beim Einsatz von Industrierobotern; Allgemeine Randbedingungen im Automobilbau; Kostenmanagement eines Automobilzulieferers in der Praxis, Target Costing; Automation in der KFZ-Elektronik, Herstellung von Leiterplatten- und Hybridsteuergeräten; Fallbeispiele Mechatronik, Automatisierte Schaltgetriebe, Nockenwellenverstellung, Servolenkung, Brake by Wire; Fallbeispiel Powertrain Management mit Vertiefung in Steuerungsarchitekturen und Getriebeintegrierte elektronische Steuerungen; Funktionserhöhung durch Elektronik.

Methoden

In der Vorlesung werden die oben gennanten Methoden vorgestellt und durch Praxisbeispiele erläutert.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Blocklehrveranstaltung

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Der Vortrag gibt Einblick in die oben genannten grundlegenden Methoden, die in der Robotik bei Automobilherstellern und automobilzuliefereren zum Einsatz kommen.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Download des Skriptums zur LVA ist möglich, nachdem man sich über TISS für die LVA angemeldet hat.

 

Sprache

Deutsch