360.252 Computational Science on Many-Core Architectures
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 2.0h, 3.0EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, moderne parallele Prozessorarchitekturen zu verstehen und effizient zu nutzen. Dabei erlangen die Studierenden ein tiefes Verständnis der jeweiligen Vor- und Nachteile der jeweiligen Architekturen. Weiters werden die typischen Algorithmen der rechnerunterstützten Wissenschaften beleuchtet und gezeigt, wie diese von modernen Architekturen mit hoher Kernzahl profitieren können.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Folgende Themen werden im Rahmen der Lehrveranstaltung behandelt:

  • Gesetz von Ahmdal
  • Latenz, Bandbreite, Gleitkommaoperationen
  • Grafikprozessoren (GPUs)
  • Latenz, Bandbreite, Gleitkommaoperationen
  • Grafikprozessoren (GPUs) (SIMT-Verarbeitung, Thread-Blöcke und deren Synchronisation)
  • Programmiermodelle (Direktiv-getriebene wie etwa OpenMP, sowie native wie etwa CUDA)
  • Programmierbare Logikgatter
  • Neu aufkommende Architekturen

Methoden

Neue Lernthemen werden den Studierenden in vorbereiteten Videos zum Selbststudium wochenweise angeboten. Jede Woche werden in einer interaktiven Vorlesungsstunde Fragen und Unklarheiten zum Lehrmaterial geklärt. Zwischen den Vorlesungen haben Studierende Aufgaben zu bearbeiten, um sich mit dem neuen Thema im Sinne eines "Learning by Doing" auseinanderzusetzen. Die Fortschritte der Studierenden werden dabei in kurzen Reports festgehalten. Nachbesprechung der eingereichten Unterlagen am Beginn der folgenden Einheit und Besprechung etwaiger Probleme und Unklarheiten.

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.12:00 - 13:0005.10.2022 - 25.01.2023EI 9 Hlawka HS - ETIT (LIVE)360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Computational Science on Many-Core Architectures - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.05.10.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.12.10.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.19.10.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.09.11.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.16.11.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.23.11.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.30.11.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.07.12.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.14.12.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.21.12.202212:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.11.01.202312:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.18.01.202312:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures
Mi.25.01.202312:00 - 13:00EI 9 Hlawka HS - ETIT 360.252 VU Computational Science on Many-Core Architectures

Leistungsnachweis

Virtuelle mündliche Prüfung nach positiver Beurteilung des praktischen Teils der Lehrveranstaltung. Registrierung im TISS.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2022 00:00 11.10.2022 23:59

Anmeldemodalitäten

Bitte via TISS registrieren, um an den praktischen Aufgaben teilzunehmen.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 646 Computational Science and Engineering 3. Semester

Literatur

Folien aus dem Vortrag werden zum Download bereitgestellt.

Vorkenntnisse

Vertrautheit mit mindestens einer Programmiersprache (z.B. C oder Python)

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch