360.242 Numerical Simulation and Scientific Computing I
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VU, 3.0h, 6.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage grundlegende Methoden des wissenschaftlichen Rechnens auswählen und anwenden zu können und die Herausforderungen hinsichtlich Rechenzeit und Implementierungsaufwand einschätzen zu können. Weiters verfügen die Studierenden über Lösungskompetenz für interdisziplinäre Probleme, können Lösungen praktisch auswerten und analysieren und sind in der Lage, rechenintensive Problemstellungen wissenschaftlich zu formulieren, umfassend zu analysieren und dafür geeignete Lösungsvorschläge zu entwickeln.


Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Computer-Architekturen
  • Serielle Optimierung
  • Numerische Differential- und Integralrechnung
  • Finite-Differenzen-Diskretisierung
  • Numerische Lineare Algebra
  • Generierung von Zufallszahlen und Monte Carlo Methoden
  • Shared Memory Paralleles Rechnen
  • Algorithmenkomplexität und Datenstrukturen
  • Drahtgittererzeugung und Visualisierung
  • Softwareentwicklungs-Prinzipien für wissenschaftliches Rechnen

Methoden

Vorlesungen (Videokonferenz: zoom.us), Rechnen von Übungsbeispielen (Gruppen-Heimarbeit) und Diskussion von Fallbeispielen (Videokonferenz: zoom.us)

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Dieser Kurs ist auf Diplom-/Master-Studierende ausgerichtet, speziell für Studierende welche im Masterstudium 066 646 Computational Science and Engineering inskribiert sind.

Die Teilnahme an dieser LVA ist auf 50 Studierende begrenzt. Vorrangig werden Studierende im Studium 066 646 Computational Science and Engineering zugelassen, nachrangig Studierende im Studium 066 393 Mathematical Modelling in Engineering: Theory, Numerics, Applications, gefolgt von anderen Masterstudiengängen.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.14:00 - 15:3007.10.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag
Do.14:00 - 16:3014.10.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsausgabe
Do.14:00 - 16:3021.10.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsbetreuung
Do.14:00 - 16:3028.10.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsbetreuung
Do.14:00 - 16:3004.11.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsausgabe
Do.14:00 - 16:3011.11.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsbetreuung
Do.14:00 - 16:3018.11.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsbetreuung
Do.14:00 - 16:3025.11.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsausgabe
Do.14:00 - 16:3002.12.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsbetreuung
Do.14:00 - 16:3009.12.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag mit Übungsbetreuung
Do.14:00 - 15:3016.12.2021 zoom.us (LIVE)Vortrag
Do.14:00 - 15:3013.01.2022 zoom.us (LIVE)Vortrag

Leistungsnachweis

Abgabe von Übungsbeispielen, Mindestpunkteanzahl notwendig für Zulassung zu Prüfung am Ende des Semesters

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.14:00 - 16:3003.02.2022 via zoomschriftlich26.11.2021 12:00 - 27.01.2022 12:00in TISSMain Exam Winter Term 2021

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
09.08.2021 12:00 29.09.2021 12:00 29.09.2021 12:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

C++ und Python (Grundlagen)

Für Selbst-Training, siehe FAQs des Studiengangs ("Werde ich programmieren lernen?"):
https://www.tuwien.at/studium/studienangebot/masterstudien/computational-science-and-engineering/faqs

 

Sprache

Englisch