360.240 Betriebssysteme und Software-Engineering für Hochleistungsrechner
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage eine konkrete komplexere Aufgabenstellung im Bereich Betriebssysteme und Software-Engineering für Hochleistungsrechner mittels Literaturrecherche zu lösen, im Rahmen einer wissenschaftlichen Seminararbeit zu dokumentieren und mittels Seminarvortrag vorzustellen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Aktuelle Problemstellungen und ein Überblick über den aktuellen Wissensstand in Betriebssystem- und Softwareaspekte für Hochleistungsrechner werden vermittelt.

Methoden

eigenständige Recherche, Erstellung der Seminararbeit, Präsentation der Ergebnisse

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Abgabe einer Seminararbeit

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

mittels Email an den Vortragenden.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 507 Telecommunications

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch