360.230 Emerging Devices
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • eine konkrete komplexere Aufgabenstellung betreffend neuartiger Halbleiterbauelemente mit Hilfe einer TCAD Software zu lösen.
  • ihre Ergebnisse in Form einer Seminararbeit wissenschaftlich zu dokumentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Aktuelle Problemstellungen in Verbindung mit Entwurf und Analyse der elektrischen Eigenschaften von Halbleiterbauelementen.

Methoden

Selbständiges Bearbeiten der Aufgabenstellung, regelmäßige Besprechung mit dem Betreuer

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Zeit und Ort der Lehrveranstaltung werden über den Webserver des Institutes für Mikroelektronik bekanntgegeben.


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Einreichung einer Arbeit und eine mündliche Präsentation der Ergebnisse werden bewertet.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

beim Vortragenden per E-Mail (selberherr@tuwien.ac.at)

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch