360.025 Diplomandenseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • eine  umfangreichere Problemstellung aus dem Bereich der Mikroelektronik wissenschaftlich zu untersuchen und zu lösen.
  • geeignete Lösungsstrategien zu wählen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Behandlung wissenschaftlicher Themen in engem Zusammenhang mit laufenden Diplomarbeiten. Unterstützung der Diplomanden bei der Durchführung ihrer wissenschaftlichen Arbeit.

Methoden

Selbständige Bearbeitung einer Aufgabenstellung in Zusammenhang mit aktuellen Diplomarbeiten, regelmäßige Diskussionen mit dem Betreuer.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Nach Vereinbarung


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Es ist ein Vortrag über die bearbeitete Aufgabenstellung zu halten.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Ort: beim Vortragenden, Gußhausstr. 27-29, Stiege 1, 5. Stock, Raum CAO531

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 435 Energietechnik 4. Semester
066 436 Automatisierungstechnik 4. Semester
066 437 Telekommunikation 4. Semester
066 438 Computertechnik 4. Semester
066 439 Mikroelektronik 4. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Abschluss des Bachelor-Studiums

Sprache

Deutsch