360.016 Programmieren 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 2.5h, 4.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.5
  • ECTS: 4.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • elementare Programmierrichtlinien anzuwenden.
  • logische und automatisierbare Abläufe in einer EDV-gerechten Form zu strukturieren.
  • einfache Problemstellungen mittels der Programmiersprache C zu lösen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in das Programmieren in C, schrittweise Programmerstellung, strukturierte Programmierung, Umgang mit einem Entwicklungswerkzeug, Variablen/Konstanten, Ausdrücke in C, Datentypen in C, Standard-Ein-/Ausgabe, Selektionen, Iterationen, Funktionen, Felder, Zeichenketten, Strukturen, Zeiger und Adressen, der Präprozessor, Ein-/Ausgabe mittels Dateien.

Methoden

Vortrag, betreute Übungen am Institut.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Für die Teilnahme am Übungsteil ist eine Anmeldung zur Lehrveranstaltung im TISS bis spätestens Freitag,  5. März unbedingt erforderlich!
Die Online-Anmeldung ist nur für Studierende des Bachelor-Studiums Elektrotechnik und Informationstechnik möglich. Interessenten anderer Studienrichtungen können sich im Sekretariat des Institutes für Mikroelektronik vormerken lassen, wobei aber die Teilnahme an den Übungen aus Kapazitätsgründen nicht garantiert werden kann.

Um einen ungehinderten weiteren Ablauf der „VU Programmieren  1 (360.016)“  gewährleisten zu können, werden wir in diesem Semester Vorlesungen und Übungsbetrieb vollständig online abwickeln. 

Die Lehrveranstaltung besteht aus einem Vorlesungsteil und einem Übungsteil, welcher sich aus insgesamt 5 Übungseinheiten mit Erfolgskontrolle zusammensetzt. Die 5 Übungen müssen der Reihe nach absolviert werden.

Jede Übung ist als zweiwöchiger Übungszyklus vorgesehen. In der ersten Woche  werden die Übungsaufgaben ausgearbeitet  und in der darauffolgenden Woche während eines davor persönlich ausgewählten Termins in einer Videokonferenz abgegeben. Vor dieser Abgabe muss noch ein Multiple-Choice Test bewältigt werden, welcher sooft wiederholt werden darf, bis die notwendige Mindestpunkteanzahl (80%) erreicht ist.

Die Online Eröffnungs- und Überblicksvorlesung findet am Freitag, 12. März, 10:00 bis 12:00 Uhr statt.
Die Zoom-Zugangsdaten werden am Tag vor der Vorlesung an alle angemeldeten Studenten gesendet.

WICHTIG: Beachten Sie unbedingt die weiter unten stehenden Anmeldemodalitäten!
Lesen Sie auch die zu Semesterbeginn in den "Unterlagen" zur Verfügung gestellten Hinweise für die Lehrveranstaltung!

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Online-Klausuren nach der 3. Übung (Zwischenklausur) und 5. Übung (Abschlussklausur).

Jene Studierende, die den Übungsteil vor 2020 erfolgreich absolviert haben, können anstatt zur bisher notwendigen mündlichen Prüfung, auch zur neuen Online-Abschlussklausur antreten.

Die mündliche Prüfung für Studierende, die aufgrund der Präsenzübungen hierfür zugelassen wurden, ist nach ihrem Konzept ausschließlich als Präsenzprüfung durchführbar und wird wieder angeboten werden, sobald es die Bestimmungen für Präsenzprüfungen erlauben. Ab Juli 2023 ist die Online-Abschlussklausur jedenfalls verpflichtend.


Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.17:30 - 19:0012.05.2021 Online Prüfungschrift.&mündl.03.05.2021 20:00 - 09.05.2021 23:00in TISSZwischenklausur
Do.16:00 - 18:0001.07.2021 Online Prüfungschrift.&mündl.21.06.2021 20:00 - 27.06.2021 23:00in TISSAbschlussklausur
Do.16:00 - 18:0023.09.2021 Online Prüfungschrift.&mündl.13.09.2021 20:00 - 19.09.2021 23:00in TISSAbschlussklausur

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.01.2021 20:00 05.03.2021 23:00 05.03.2021 23:00

Anmeldemodalitäten:

Eine Anmeldung zur Lehrveranstaltung bis spätestens Freitag, 5. März, 23:00 Uhr ist unbedingt erforderlich.

Die Zuweisung von Übungsbeispielen und die Beispielsabgabe erfolgen über das TUWEL-System. Ein Einloggen in das TUWEL-System ist für alle Studierenden möglich, welche sich für die „VU Programmieren 1“ bereits angemeldeten haben.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 235 Elektrotechnik und Informationstechnik 2. Semester

Literatur

Ein Buch zur Lehrveranstaltung ist im Buchhandel erhältlich: Klima, Selberherr: "Programmieren in C", 3. Auflage; beinhaltet auch den Stoff von "Programmieren 2". 

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch