360.009 Ausgewählte Kapitel der Halbleiterphysik für Diss.
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Erarbeiten von Lösungen für physikalische Problemstellungen im Bereich Technologie-CAD, speziell für Dissertanten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Es werden physikalische Fragestellungen mit Relevanz für die Modellierung von Halbleiterbauelementen behandelt. Die Themen orientieren sich an den aktuellen Forschungsprojekten des Instituts. Beispiele sind: Energietransportmodelle und Momentengleichungen höherer Ordnung, Beweglichkeit in verspannten Halbleiterschichten, Stossionisation, Monte Carlo Simulation des Ladungsträgertransports, Quantisierungseffekte in Inversionsschichten und Heterostrukturen, Modellierung von Tunnelströmen.

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Beurteilung

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

beim Vortragenden, Gußhausstr. 27-29, Stiege 1, 5.Stock, Raum CAO535

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

abgeschlossenes Diplom- oder Magisterstudium

Sprache

Deutsch