Das Student-Self-Service ist auf Grund eines technischen Problems derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

354.072 Seminar Mixed-Signal ICs
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage sich selbständig den State-of-the-Art eines Teilgebietes des mixed-Signal Schaltungsdesigns, anzueignen, unterschiedliche Ansätze zu analysieren und die Schlussfolgerungen in einer Seminararbeit zu präsentieren.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlegendes IC-Design, Kennenlernen facheinschlägiger Datenbanken, selbständige Klärung vorgegebener Fragestellungen Der Seminarvortrag wird zur Beurteilung herangezogen.

Methoden

Die Studierenden erhalten ein konkretes Thema aus dem Bereich mixed-Signal integrierten Schaltungstechnik, das sie bearbeiten und präsentieren.

Aufgrund der speziellen Situation dieses Semester müssen Sie zu Ihrem Thema statt einer Präsentation, eine Seminararbeit ausarbeiten. Zuerst wählen Sie ein Thema, suchen zu diesem aktuelle Forschungsergebnisse heraus (z.B. IEEE explore aus dem TU Netz mit VPN). Wenn ihr Betreuer diese für gut befindet verfassen Sie eine wissenschaftliche (!) Seminararbeit im Umfang von ca. 6 Seiten Text (excl. Bilder). Deutsch/Englisch nach Wahl.

Die Vorbesprechung findet online statt!

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.11:30 - 12:3002.03.2022 Zoom Konferenz (LIVE)https://tuwien.zoom.us/j/94827552247?pwd=YiswRlJQdUF2Zk1qK2RNK2dFUkpudz09

Leistungsnachweis

Die Seminararbeit wird zur Beurteilung herangezogen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
28.01.2022 00:00 04.03.2022 23:59 04.03.2022 23:59

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
CMOS image sensor15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
CMOS integrated Optical Receiver15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Clock Distribution Networks15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Clocked, regenerative comparators15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
DACs >1GS15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Driver for (micro) ring modulators15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
FPAA (Field Programmable Analog Array)15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Guardring-Konzepte in SoCs15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Integrated drivers for Mach-Zehnder Modulators15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Mixed signal doherty amplifier15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Mixed signal filters15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
PLL/DLL - clock generation circuits15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Sukzessive approximation ADCs15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
Time to Digital Converter15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
flash ADCs15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00
non-CMOS integrated optical receiver15.03.2022 18:0014.04.2022 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 504 Masterstudium Embedded Systems

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnisse in Schaltungstechnik

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

bei Bedarf in Englisch