354.066 Optoelektronisch integrierte Schaltungen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage integrierte Fotodetektoren, Transimpedanzverstärker und optische Sensoren sowie Empfänger zu verstehen, zu analysieren und zu entwerfen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung; Grundlagen; Vergleich der Silicium- und IIIV-Optoelektronik; Optoelektronische Integration (Photodetektoren in integrierten Schaltungen, integrierte Wellenleiter, integrierte optoelektronische Systeme); Design optoelektronischer integrierter Schaltungen; Beispiele optoelektronischer integrierter Schaltungen (analoge Schaltungen, Glasfaserempfängerschaltungen, digitale Schaltungen)

Methoden

Theoretischer Vortrag

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:30 - 15:0002.03.2020 - 09.03.2020Seminarraum 354 OEIC Vorlesung
Optoelektronisch integrierte Schaltungen - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.02.03.202013:30 - 15:00Seminarraum 354 OEIC Vorlesung
Mo.09.03.202013:30 - 15:00Seminarraum 354 OEIC Vorlesung

Leistungsnachweis

mündlich

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.03.2020 00:00 30.04.2020 00:00 30.04.2020 00:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch