352.490 Rhetorik, Körpersprache und Argumentationstraining
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Reden, Präsentationen oder andere öffentlichen Auftritte planen
  • Zuhörer in einem Spannungsbogen führen
  • ihre eigenen Kommunikation analysieren und der jeweiligen Situation anpassen (formell - informell)
  • die Signale der eigene Körpersprache richtig interpretieren und
  • das eigene Verhalten darauf abstellen, authentisch zu bleiben und hinderliche Aspekte der eigenen Körpersprache zu disziplinieren sowie
  • Signale des Gesprächspartners wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Themenbereiche:

  • Einstieg in eine Rede / Präsentation
  • Gestaltung eines Spannungsbogens
  • Zuschauer mit Worten fesseln
  • Den eigenen Körper unterstützend einsetzen (Mimik, Gestik und Optik)
  • Argumentationstechniken

Methoden

  • Viele praktische Inputs
  • Wenige Theorie-Inputs
  • Diskussion
  • Gruppenarbeiten
  • Übungen (zB Elevator Pitch)
  • Trainieren des eigenen Kommunikationsverhaltens (Reden, Präsentationen)

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vorbereitung erforderlich:

  • eine Rede/Referat und eine Präsentation mitbringen (Details vor der LVA per mail)

Literaturempfehlungen:

Emil Hierhold, Sicher präsentieren - wirksam vortragen. ISBN 3-7064-0666-7
Ingrid Amon, Die Macht der Stimme. ISBN 3-7064-0686-1

----------------

Das Sommersemester 2022 wird in Präsenz abgehalten. Es kann aber, auf Grund des Infektionsgeschehens, notwendig sein, das Format der Veranstaltung kurzfristig anzupassen und wieder auf Online zu wechseln. Wir informieren Sie zeitgerecht.

Sollte dies der Fall sein, gilt:

Methode bei Wechsel ins online-Format:
Bleibt grundsätzlich im online-Format gleich wie im Präsenzformat

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an Lehrveranstaltung und Prüfung:
Gerät zur Teilnahme an Onlinemeetings inkl. Audio- und Videoübertragung

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

  • verpflichtende Teilnahme an allen Tagen
  • Mitarbeit, Zusammenarbeit

Gültig im Präsenz- und Onlineformat!

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi. - 18.01.2023beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Gruppe 1/W09:00 - 18:0020.04.2022 - 22.04.2022Seminarraum 366 Gruppe 1/W
Gruppe 2/P09:00 - 18:0027.07.2022 - 29.07.2022Seminarraum 366 Gruppe 2/P

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 1/W23.03.2022 08:0019.04.2022 18:00
Gruppe 2/P29.06.2022 08:0026.07.2022 18:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch