330.259 Rechnungswesen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 1.5h, 2.0EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • die Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens zu unterscheiden und zu nützen;
  • die Grundlagen der doppelten Buchhaltung zu verstehen und umzusetzen;
  • die Zielsetzungen und Inhalte eines IFRS-Abschluss zu benennen und von einem Abschluss nach nationalem Recht abzugrenzen;
  • die Grundzüge der Bilanzier und Bewertung wichtiger Bilanzposten im IFRS-Abschlusses zu verstehen;
  • einen Geschäftsbericht zu lesen, zu verstehen und zu interpretieren;
  • die wichtigsten Ansätze zur Integration von Nachhaltigkeit in die Unternehmensberichterstattung hinsichtlich ihrer Bedeutung zu beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Einleitung und Überblick
  • Grundlagen der doppelten Buchhaltung
  • Rahmenbedingungen, Zielsetzung und Inhalte eines IFRS-Abschlusses
  • Bilanzierung und Bewertung der Aktiva nach IFRS
  • Bilanzierung und Bewertung der Passiva nach IFRS
  • Kapitalflussrechnung
  • Europäische Nachhaltigkeitsberichterstattung und Taxonomie-VO

Methoden

Die Lehrveranstaltung wird grundsätzlich als VU (Vorlesung mit Übung) angeboten. Neben dem Erwerb von theoretischem Wissen steht damit auch die Bearbeitung von zahlreichen Übungen im Fokus, um das Wissen zu verfestigen und praktische Anwendungsfragen aufzuzeigen.

Darüber hinaus kommen Elemente des „Flipped Classroom“-Konzeptes zum Einsatz. D.h. dass Studierende vor jeder Einheit ausgewählte Inhalte vorzubereiten haben. Diese werden im Rahmen der Präsenzeinheiten diskutiert und vertieft. Im Anschluss erfolgt eine Nachbereitungsphase (ergänzende Literatur, Übungsbeispiele etc.).

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Für die Absolvierung der Lehrveranstaltung ist eine Anmeldung in TISS zwingend erforderlich. Eine zusätzliche Anmeldung für die Prüfungen ist nicht erforderlich – Studierende sind nach der Anmeldung in TISS automatisch für sämtliche Prüfungen angemeldet. Die relevanten An- und Abmeldefristen für die Lehrveranstaltung sind zu beachten. Weitere organisatorische Punkte werden in der Vorbesprechung (1. Einheit der Lehrveranstaltung) besprochen.

Die Lehrveranstaltung wird im Wintersemester wie im Sommersemester angeboten (unter gleichen Lehrveranstaltungsnummern) und kann von Studierenden aller Studienrichtungen besucht werden.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.08:00 - 10:0007.10.2022 - 16.12.2022FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Rechnungswesen - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.07.10.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.14.10.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.21.10.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.28.10.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.04.11.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.11.11.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.18.11.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.25.11.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.02.12.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.09.12.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15
Fr.16.12.202208:00 - 10:00FH Hörsaal 1 - MWB VU, Start 08:15

Leistungsnachweis

Es können maximal 100 Punkte erzielt werden; diese verteilen sich wie auf die folgenden Teilleistungen:

  • Zwei schriftliche Klausuren zu je 30 Punkten
  • Drei Quizzes zu je 10 Punkten
  • Eine schriftliche Arbeit am Kursende zu 10 Punkten

Die Gesamtleistung wird anhand des folgenden Notenschlüssels beurteilt (beurteilt wird lediglich die Summe aller Leistungen, d.h. einzelne Teilleistungen können auch negativ sein bzw. nicht erbracht werden):

  • Sehr gut: >= 87,5 Punkte
  • Gut: >= 75 Punkte
  • Befriedigend: >= 62,5 Punkte
  • Genügend: >= 50 Punkte
  • Nicht genügend: < 50 Punkte

Die Termine für die Quizzes und für die schriftliche Arbeit werden in der Vorbesprechung bekanntgegeben.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.08:00 - 10:0009.12.2022 FH HS 1schriftlich07.10.2022 23:50 - 05.12.2022 23:50in TISSEndtest

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
19.09.2022 08:00 17.10.2022 10:00 17.10.2022 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau 1. Semester
033 526 Wirtschaftsinformatik 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 535 Technische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Sämtliche benötige Unterlagen werden via TUWEL zur Verfügung gestellt. Diese Unteralgen umfassen auch Literaturempfehlungen für eine weitere Übung bzw. Vertiefung.

Sprache

Deutsch