330.240 Controlling
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

"Controlling" bezeichnet den integrierten Planungs- und Kontrollprozess, welcher in den verschiedensten Management-Bereichen zur Anwendung kommt. Großes Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dass sich die StudentInnen nach Besuch der Lehrveranstaltung geistig in der Controlling-Denkweise selbstständig bewegen können, um Management-Prozesse einerseits erkennen und andererseits einrichten bzw. modifizieren zu können. Diese Fähigkeit sollte nicht nur auf den Kosten-, Risiko- und Finanzbereich beschränkt bleiben. Nach Möglichkeit sollte die Controlling-Kompetenz auf die vielfältigsten Management-Bereiche (z.B. Qualitäts-Management und Customer Relationship Management) angewandt werden können.

Die Management-Prozesse werden in der Unified Modeling Language (UML) modelliert, um die damit verbundenen Management-Aktivitäten und Management-Informationen sauber zu definieren. Dies hat den großen Vorteil, dass die Management-Prozesse in Management-Informationssystemen implementiert werden können.

Aufgrund der Digitalisierung wird auch ein Schwerpunkt auf numerische Rechenfähigkeiten gelegt, um auch mit großen Datenmengen (Big Data) gut umgehen zu können. Zu diesem Zweck widmen sich zwei Lektionen explizit mit der Statistik Software R und die numerischen Berechnungen im Controlling werden auch in R durchgeführt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  1. Controlling: Definition und Inhalt
  2. Controlling im Lichte des MGT-Aktivitäts-Diagramms
  3. Kosten-Controlling: Reaktive Regelung
  4. Stochastische Kontrolltheorie mit R
  5. Prognose in R: Classification and Regression Trees (CART)
  6. Filtrierte Wahrscheinlichkeitsräume und stochastische Prozesse
  7. Cost-Volume-Profit-Management unter Unsicherheit
  8. Produktions-Planung: Zeitbasierte Optimierung
  9. Produktions-Planung: Zustandsbasierte Optimierung
  10. Portfolio-Management: Stochastisch optimale Steuerung

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.08:00 - 10:0004.10.2018 - 24.01.2019HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.08:00 - 10:0015.11.2018 Controlling (15.11.2018) findet im WS 2018/19 nicht statt
Controlling - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.04.10.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.11.10.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.18.10.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.25.10.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.08.11.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.15.11.201808:00 - 10:00 Controlling (15.11.2018) findet im WS 2018/19 nicht statt
Do.22.11.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.29.11.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling Midterm
Do.06.12.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.13.12.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.20.12.201808:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.10.01.201908:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.17.01.201908:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling
Do.24.01.201908:00 - 10:00HS 13 Ernst Melan Controlling Endterm

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.08:30 - 09:3021.11.2019 HS 13schriftlich14.10.2019 12:00 - 20.11.2019 12:00in TISSMidterm
Do.08:00 - 09:0023.01.2020 HS 13schriftlich02.01.2020 12:00 - 22.01.2020 12:00in TISSEndterm

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2018 12:00 11.10.2018 12:00 12.11.2018 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Vortragsfolien (download-bar)

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch