330.232 IT-based Management
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Double Closed-Loop Management Control Systems (MCS)-Systeme in the PDCA-Modellierungssprache zu designen, in welchen die Unsicherheit des Geschäftsumfelds adequate erfasst wird
  • Vor- und Nachteile von Traditional Budgeting, Beyond Budgeting, Activity-Based Budgeting und Continuous Budgeting fachkundig zu diskutieren
  • Enterprise Business Cycles and Growth Cycles mit dem Rate-Of-Change (ROC) Forecasting- Ansatz zu berechnen
  • Akkurate Prognosen mittels Scorekarten-Modellierungen zu berechnen
  • Tiefergehende Systemzusammenhänge mit Strukturgleichungsmodellen zu analysieren
  • Optimale Investitionsentscheidungen unter Verwendung der Minimum Exceedance Probability-Optimierung zu bestimmen
  • Stochastisch optimal Produktionsmengenentscheidungen mit der stochastischen Kontrolltheorie zu bestimmen

Inhalt der Lehrveranstaltung

In dieser Lehrveranstaltung liegt der Schwerpunkt auf der Ausgestaltung von Management Control Systems (MCS) und Decision Support Systems (DSS) in einer unsicheren Geschäftsumgebung indem insbesondere: 1) Double Closed-Loop Management Control Systems betrachtet werden (z.B. Balanced Scorecard) und 2) Predictive Analytics-Methoden für das Corporate Planning, Forecasting and Budgeting (z.B. ROC-based Forecasting) und das Risikomanagement (z.B. Scorecard Models für Predictive Maintenance) sowie 3) Optimierungsansätze in Decision Support Systems z.B. bei Investitionsentscheidungen in Form des Minimum Exceedance Probability-Ansatzes und im Sales & Operations Planning in Form der stochastischen Kontrolltheorie eingesetzt werden.

Methoden

Stellen Sie sich vor, dass Sie nach Ihrem Studium als Assistent der Geschäftsführung tätig werden. In Rahmen dieser Tätigkeit sind Ihnen folgende Verantwortlichkeiten zugeordnet: 1) Unterstützung des Chief Financial Officer (CFO) bei der Ausgestaltung des Management Control Systems (MCS), welches als „Double Closed-Loop Planning and Control System“ verstanden wird. 2) Unterstützung des gesamten Vorstands bei Planung, Forecasting und Budgetierung künftiger Geschäftstätigkeiten hinsichtlich des Einsatzes von Predictive Analytics-Methoden. 3) Unterstützung der Produktionsleitung beim Sales & Operations Planning (S&OP) hinsichtlich einer stochastisch optimalen Produktionsplanung. 4) Eigenverantwortliche Erstellung eines Meta-Modells für die verursachungsgerechten Planung und abweichungsbezogenen Steuerung der Einzel- und Gemeinkosten im Produktionsbereich, welches geeignet ist, um eine Software-Application mit dem Model Driven Software Engineering-Ansatz zu erstellen.

In diesem Kurs erwerben Sie die erforderlichen Grundlagen in Form von Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen, um diese Aufgabenstellungen erfolgreich meistern zu können, durch Diskussionen von zentralen Konzepten entsprechend der internationalen wissenschaftlichen Literatur, Gruppenarbeit in Break-out-Sessions, Programmierung von zentralen Konzepten in der Programmiersprache „R“ und Lösung einer Projektarbeit in der Gruppe.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.08:00 - 10:0002.10.2020 - 22.01.2021 Lesson
IT-based Management - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.02.10.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.09.10.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.16.10.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.23.10.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.30.10.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.06.11.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.13.11.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.20.11.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.27.11.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.04.12.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.11.12.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.18.12.202008:00 - 10:00 Lesson
Fr.08.01.202108:00 - 10:00 Lesson
Fr.15.01.202108:00 - 10:00 Lesson
Fr.22.01.202108:00 - 10:00 Lesson

Leistungsnachweis

  • Proaktive (ex-ante) Vorbereitungen von wöchentlichen Reading Assignments
  • Laufende Mitarbeit
  • Projektarbeit
  • Peer-Review
  • Schlussklausur

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.09.2020 00:00 08.10.2020 23:59 08.10.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 926 Business Informatics
066 936 Medizinische Informatik
066 937 Software Engineering & Internet Computing STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Distance Learning in TUWEL

Weitere Informationen

Sprache

Englisch