330.225 Enterprise Information Systems
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 1.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

In der LV "Enterprise Information Systems" geht es um die verschiedenen Integrationsprobleme, welche im Zusammenhang mit dem Design und der Implementierung von unternehmensweiten Informationssystemen zu lösen sind. Das unternehmensweite Informationssystem integriert betriebswirtschaftliche Informationen und die zum Prozess-, Geschäfts- und Unternehmensmanagement benötigten Informationen. 

Nach Besuch der Lehrveranstaltung sollen die Studierenden das unternehmensweite Informationssystem aus drei verschiedenen Perspektiven betrachten können, u.z.

  • aus der Perspektive des Nutzers (User)
  • aus der Perspektive des Designers (Designer) und
  • aus der Perspektive des Programmierers (Programmer).

Dabei können die Studierenden dem Grundsatz: "IT follows Business" folgend, das von McCarthy eingeführte Ressourcen/Ereignis/Agenten-, d.h. REA-Accounting-Modell (siehe Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investition und Finanzierung) zur Spezifikation der ökonomischen Logik einsetzen und zur Konzeptionierung des REA-basierten Enterprise Information Systems verwenden.

In allen drei Perspektive sollen die Studierenden die mit dem REA-Aktivitätsdiagramm einhergehende objekt- und prozessorientierte Betrachtungsweise einsetzen können,

  • um die Geschäfts- und Managementprozesse sowie die damit verbundenen Informationsflüsse aus der Nutzerperspektive modellhaft zu begreifen,
  • um die Prozesse und Informationen in semantisch konsistente Prozess- und Datenmodelle zu gießen und
  • um die semantische Implementierung der Prozesse und Informationen in die Informationstechnologie zu verstehen.

Neben diesem Wissem und konzeptionellen Fertigkeiten sollen die Studierenden auch lernen,  selbständig semantische Daten- und Prozessmodelle für verschiedene Managementbereiche (z.B. Kosten-, Erfolgs- und Cash-Management) zu designen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Enterprise Information Systems: Theorie und Praxis
  • Beschaffungs-, Produktions- und Absatzprozesse: REA-Aktivitätsdiagramme und Verbuchung
  • Beschaffungs-, Produktions- und Absatzprozesse: Fallstudie
  • EIS: Architektur und Anwender-Perspektive & Fallstudie I
  • EIS: Accounting-Perspektive & Fallstudie II
  • EIS: Daten-Perspektive und Business Intelligence & Fallstudie III

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.08:15 - 10:0007.03.2019Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.08:15 - 10:0014.03.2019Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.08:15 - 10:0021.03.2019Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.08:15 - 09:3028.03.2019Bombardier Hörsaal midterm
Do.08:15 - 10:0004.04.2019Bombardier Hörsaal Keine Vorlesung im SS 2019
Do.08:15 - 10:0011.04.2019Bombardier Hörsaal Keine Vorlesung im SS 2019
Do.08:15 - 10:0018.04.2019Bombardier Hörsaal Keine Vorlesung im SS 2019
Do.08:15 - 12:0025.04.2019Bombardier Hörsaal Keine Vorlesung im SS 2019
Do.08:15 - 12:0002.05.2019Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.08:15 - 12:0009.05.2019Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.08:15 - 12:0016.05.2019Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.08:15 - 10:0023.05.2019Bombardier Hörsaal Endterm
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Zwischenklausur: 30 %
  • Übungsteil: 30 %
  • Schlussklausur: 40 %

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.08:30 - 09:3026.03.2020Bombardier Hörsaal schriftlich27.02.2020 08:00 - 25.03.2020 12:00in TISSMidterm
Do.08:30 - 09:3021.05.2020 Bombardier Hörsaalschriftlich14.04.2020 00:00 - 11.05.2020 12:00in TISSEndterm

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
29.01.2019 00:00 04.03.2019 23:59 04.03.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch