330.212 Betriebliche Kostenrechnung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 1.5h, 2.0EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • einen Betrieb aus ökonomischer Perspektive zu betrachten;
  • Produktions- und Faktoreinsatzfunktionen aufzustellen;
  • Prozesskostenfunktionen zu kalibrieren und auszuwerten;
  • die verschiedenen Elemente der klassischen Kostenrechnung zu verstehen;
  • zwischen Einzel- und Gemeinkosten zu unterscheiden;
  • Stück- und Grenzkostenfunktionen zu ermitteln;
  • eine Plankostenfunktion grafisch darzustellen;
  • die Informationen der betrieblichen Kostenrechnung für die Management-Unterstützung zu nützen.:

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Ökonomische Begriffe, Konzepte und Überblick
  • Prozesskostenrechnung
  • Prozessorientierte Kostenrechnung
  • Klassische Kostenrechnung
  • Plankostenrechnung
  • Erfolgsmanagement und Kosten-Controlling

Methoden

Die Lehrveranstaltung wird grundsätzlich als VU (Vorlesung mit Übung) angeboten. Neben dem Erwerb von theoretischem Wissen steht damit auch die Bearbeitung von zahlreichen Übungen im Fokus, um das Wissen zu verfestigen und praktische Anwendungsfragen aufzuzeigen.

Die Lehrveranstaltung basiert auf dem Konzept des „Flipped Classroom“. D.h. dass Studierende vor jeder Einheit festgelegte Inhalte vorzubereiten haben. Diese werden im Rahmen der Präsenzeinheiten diskutiert und vertieft. Im Anschluss erfolgt eine Nachbereitungsphase (ergänzende Literatur, Übungsbeispiele etc.).

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Für die Absolvierung der Lehrveranstaltung ist eine Anmeldung in TISS zwingend erforderlich. Eine zusätzliche Anmeldung für die Prüfungen ist nicht erforderlich – Studierende sind nach der Anmeldung in TISS automatisch für sämtliche Prüfungen angemeldet. Die relevanten An- und Abmeldefristen für die Lehrveranstaltung sind zu beachten. Weitere organisatorische Punkte werden in der Vorbesprechung (1. Einheit der Lehrveranstaltung) besprochen.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.11:00 - 14:0010.11.2022 - 26.01.2023HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block)
Betriebliche Kostenrechnung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.10.11.202211:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15
Do.17.11.202211:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15
Do.01.12.202211:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15
Do.22.12.202211:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15
Do.12.01.202311:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15
Do.19.01.202311:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15
Do.26.01.202311:00 - 14:00HS 18 Czuber - MB Betriebliche Kostenrechnung (Block), Beginn 11:15

Leistungsnachweis

Es können maximal 100 Punkte erzielt werden; diese verteilen sich wie auf die folgenden Teilleistungen:

  • Eine schriftliche Klausur zu 40 Punkten
  • Zwei Quizzes zu je 20 Punkten
  • Eine Gruppenarbeit zu 20 Punkten

Die Gesamtleistung wird anhand des folgenden Notenschlüssels beurteilt (beurteilt wird lediglich die Summe aller Leistungen, d.h. einzelne Teilleistungen können auch negativ sein bzw. nicht erbracht werden):

  • Sehr gut: >= 87,5 Punkte
  • Gut: >= 75 Punkte
  • Befriedigend: >= 62,5 Punkte
  • Genügend: >= 50 Punkte
  • Nicht genügend: < 50 Punkte

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.11:00 - 14:0026.01.2023 HS 18 Heinz Zuber _ MBschriftlich10.11.2022 11:00 - 23.01.2023 23:50in TISSEndklausur

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
19.09.2022 10:00 31.10.2022 23:58 31.10.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau 3. Semester

Literatur

Die Lehrveranstaltung basiert auf dem Skriptum „Kosten- und Leistungsrechnung“, Walter S.A. Schwaiger; Institut für Managementwissenschaften; ISBN: 9783903024328; Herausgeber: TU Verlag Wien (unbedingt erforderliche Anschaffung). Sämtliche weitere benötigen Unterlagen werden via TUWEL zur Verfügung gestellt. Diese Unterlagen umfassen auch Literaturempfehlungen für eine weitere Übung bzw. Vertiefung.

 

Sprache

Deutsch