330.211 Digitale Fabrikplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Anwendung von ingenieurwiss. Kenntnissen in der digitalen Fabrikplanung im Rahmen eines inter-nationalen praxisinspirierten Planspiels. Anwendung von Softskills:

  • Umgang mit Informations- und Zeitmangel,
  • Kommunikation über digitale Medien mit verteilten, internationalen Arbeitsteams.
  •  Abstimmen einer Vorgehensweise und Zieldefinition bei unterschiedlichen verteilen Rollen und Zuständigkeiten

Anwendung von Grundwissen über Logistik, Fabrikplanung und Ausstattung bei der Auslegung eines Montagelay-outs.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Rahmen einer 3 tägigen Übung planen Sie gemeinsam mit internationalen Partneruniversitäten digital ein Montagewerk:

  • Planung eines Montagelayouts
  • Planung eines Logistikkonzepts

Weitere Informationen

Anwesenheitspflicht!

Anmeldung per Email an markus.steinlechner@tuwien.ac.at!

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 11:0017.05.2019Bombardier Hörsaal UE Digitale Fabrikplanung Vorbesprechung
Mo.08:30 - 18:0020.05.2019 Theresianumgasse 27, 1.Stock, QA01.16UE Digitale Fabrikplanung
Di.09:00 - 18:0021.05.2019 Theresianumgasse 27, 1.Stock, QA01.16UE Digitale Fabrikplanung
Mi.09:00 - 12:0022.05.2019 Theresianumgasse 27, 1.Stock, QA01.16UE Digitale Fabrikplanung
Mi.12:00 - 18:0022.05.2019Bombardier Hörsaal UE Digitale Fabrikplanung
Do.09:00 - 12:0023.05.2019 Theresianumgasse 27, 1.Stock, QA01.16UE Digitale Fabrikplanung
Do.12:00 - 18:0023.05.2019Theresianumgasse HS 2 UE Digitale Fabrikplanung Endpräsentation

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
19.02.2019 00:00 29.04.2019 00:00 30.05.2019 00:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung per Email an markus.steinlechner@tuwien.ac.at!

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse in den Bereichen der Logistik, Fabrikplanung und im Produktionsmanagement  sind wünschenswert.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch