330.182 Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, PR, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage eine Aufgabenstellung in einen wissenschaftlichen Kontext überzuführen, diesen ausreichend zu bearbeiten und in einer wissenschaftlichen Art zu beantworten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Methoden

Methoden zur systematischen Literaturanalyse oder Datenerhebung. Erstellung von Analysen und Dokumentationen. Anwenden, Testen oder Anpassung von Software. Coding.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

  1. Durchsicht des Leitfadens "Wissenschaftliche(s) Arbeiten" - Zu finden unter "Unterlagen" der Vorlesung 330.182 Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement.
  2. Ansehen der e-lecture "Wissenschaftliche(s) Arbeiten - kurz erklärt" - Zu finden unter "Unterlagen" der Vorlesung 330.182 Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement. (Das Ansehen der e-lecture ersetzt ab sofort den Besuch des Informationsseminars "Wissenschaftlich Arbeiten" -die e-lecture gibt die Inhalte des Vortrags zum Informationsseminar "Wissenschaftlich Arbeiten" wieder). Damit die Studierenden auf die Unterlagen zugreifen können, müssen Sie sich zur LVA 330.182 Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement anmelden.
  3. Abgabe einer Seminararbeit.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do. - 25.02.2021beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung MTM
Fr. - 05.03.2021schriftlich04.03.2021 09:30 - 04.03.2021 10:00in TISSPrüfung MTM
Mi. - 28.04.2021beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung MTM

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.06.2020 12:00

Curricula

Literatur

Ein Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten am Institut für Managementwissenschaften, Bereich Betriebstechnik und Systemplanung ist im Sekretariat erhältlich - Theresianumgasse 27, 1. Stock, (Mo-Do 9:00-12:00)

Vorkenntnisse

Der positive Abschluss mindestens einer Lehrveranstaltung des Moduls "Logistikmanagement", "Industrial Engineering", "Qualitätsmanagement" oder "Production Information Management" wird vorrausgesetzt.

Sprache

Deutsch