Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

330.179 PROST - Produktionssteuerung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, UE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

...   Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Unternehmensbereichen zu erklären.

...   den Prozess einer Auftragsabwicklung nach wirtschaftlichen Kriterien zu planen.

...   den Bedarf an Bauteilen anhand von Lagerstand und Verbrauch zu ermitteln.

...   komplexe Aufträge unter Berücksichtigung verfügbarer Kapazitäten und Kundenterminen abzuwickeln.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ein Simulationsmodell (Planspiel) versetzt die Teilnehmer_innen in die Produktionssteuerung eines Unternehmens: Laufend kommen neue Aufträge, die zunächst in Konkurrenz zu anderen Unternehmen zu erlangen sind und anschließend in die laufende Fertigung zeitlich eingeplant werden. Es ist der Bedarf an Baugruppen und Teilen zu ermitteln, Materialbestellungen sind aufzugeben und Produkte sind in einer wirtschaftlichen Konkurrenzsituation möglichst wirtschaftlich zu fertigen. Wie in der Realität zwingen unvorhergesehene Ereignisse wie Maschinenausfälle, kranke Mitarbeiter oder unpünktliche Materiallieferungen zu rascher Umdisposition und Optimierung.

Methoden

"Learning by Doing" in Form eines interaktiven Planspiels

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 11:3026.05.2020Bombardier Hörsaal Einführungsvortrag und Gruppeneinteilung
Mi.09:00 - 17:0003.06.2020Bombardier Hörsaal Durchführung Planspiel 1. Tag
Mi.08:00 - 15:0010.06.2020Bombardier Hörsaal Durchführung Planspiel 2.Tag
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Anwesenheit, Performance der Gruppe, Mitarbeit im Team werden laufend beurteilt.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi. - 10.06.2020beurteiltKeine Anmeldung-Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.02.2020 00:00 30.06.2020 00:00 30.06.2020 00:00

Anmeldemodalitäten:

Es ist erforderlich, sich über TISS anzumelden UND zum Einführungsvortrag zu kommen 

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich (im Sekretariat, Theresianumgasse 27, 1. Stock, Mo-Do 9:00-12:00) und ist UNBEGINDT VOR dem Einführungsvortrag zu lesen!

Vorkenntnisse

Kenntnisse im Produktions-, Logistik-, Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagement

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch