330.174 Fabrikplanung und -betrieb
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, UE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Erlangung von Anwendungsfertigkeiten ausgewählter Methoden der Fabrikplanung und des Fabrikbetriebs.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Neuplanung eines bestehenden Fabriklayouts (Ideal- und Realplanung), Auswahl einer geeigneten Layoutvariante (Bewertung) unter Beachtung aller Restriktionen, Planung der Umsetzung der bestmöglichen Variant. 

Weitere Informationen im TUWeL

Weitere Informationen

Anfragen zur VO per Email NICHT an Herrn Kritzinger schicken. Anfragen zur VO per Email an Herrn Lütkemeyer, marius.luetkemeyer@fraunhofer.at.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 11:0022.03.2019Bombardier Hörsaal Vorbesprechung und Anmeldung
Mi.12:00 - 14:0008.05.2019Bombardier Hörsaal Fragestunde
Do.09:00 - 16:0006.06.2019 Besprechungsraum 1, 1. Stock, Theresianumgasse 7Abschlusspräsentation
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Selbstständige Erstellung von Protokollen und Präsentationen in Gruppenarbeit. 

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.02.2019 00:00 22.03.2019 12:00 24.03.2019 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Fundierte Kenntnisse im Produktions-, Logistik-, Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagement

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch