330.167 Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, UE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • die Bedeutung der Vermeidung von Fehlern in der Produktentwicklung zu begründen
  • Risikomanagement in der Produktvorausplanung durchzuführen
  • die Grundsätze und Methoden im Produktentstehungsprozess zu bestimmen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Praktische Anwendung von Methoden des Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung - QFD Übung.

Methoden

Erstellen eines Protkolls.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Protokoll

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di. - 10.12.2019schriftlichKeine Anmeldung-Abgabe der Protokolle (bis 12 Uhr bei Fr. Wenzina)

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Gruppe 1Fr.08:00 - 12:0029.11.2019Bombardier Hörsaal 330.167 Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung Gruppe 1

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2019 00:00 31.01.2020 00:00 31.01.2020 00:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 104.11.2019 08:0020.11.2019 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Fundierte  Kenntnisse im Produktions-, Logistik-, Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagement.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch