330.164 Logistik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • die vier Kernbausteine der Logistik nennen und erklären zu können. Des Weiteren kennen die Studierenden die wichtigsten Kenngrößen der einzelnen Kernbausteine und können diese in Berechnungen anwenden.
  • die existierenden Verkehrsträger, die dazugehörigen Transportmittel sowie deren Auswahlkriterien darzustellen. Des Weiteren können sie den Aufbau von Transportketten, Möglichkeiten der Transportorganisation sowie am Transport beteiligte Akteure konzipieren.
  • die Planungsaufgaben in Unternehmensnetzwerken und ihre Zusammenhänge sowie die wichtigsten Optimierungsmodelle in der Netzwerkplanung grundsätzlich zu beschreiben und in einfachen (Rechen-)Beispielen anzuwenden. Zudem kennen sie kennen die grundlegenden Strategien und Verfahren der lokalen Planung und können diese in einfachen (Rechen-)Beispielen anwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Einführung in die Logistik und aktuelle Trends: Definition von Logistik, Logistik als Wissenschaft, Merkmale der Logistik, Bedeutung der Logistik, Herausforderungen in der Logistik, Phyiscal Internet, Augmented Reality, Künstliche Intelligenz in der Logistik, Antizipative Logistik, Roboter in der Logistik
  • Kernbausteine der Logistik: Bildung von Packstücken, lagern, kommissionieren und sortieren, fördern, umschlagen, Güterverkehr
  • Planen (Bedarfs und Bestandplanung): Nachfrageplanung, Produktionsprogrammplanung, Mengenplanung, Bestellmengenplanung, Sicherheitsbestandsplanung
  • Beschaffen: Strategisch Gestaltung der Beschaffung (Beschaffungspolitik), Operative Prozesse der Beschaffung, E-Procurement
  • Herstellen (Produktionslogistik): Fertigungstiefe, Produktionsstrukturen (Fabrikplanung), Arbeitsstrukturen, Produktionsplanung und Steuerung, Datenverwaltung
  • Liefern (Distributionslogistik): Distributionspolitik, Distributionsstrukturen, Netzwerkplanung, Distributionsplanung und –steuerung, Gesetzliche Vorschriften und Richtlinien im Transportbereich
  • Gestalten und Betreiben von Wertschöpfungsnetzwerken (SCM): Supply Chain Design (Grundlagen und Strukturen), Supply Chain (Demand) Planning (Planen und betreiben von WSN, Logistik & Supply Chain Controlling
  • Rückführen (Recycling): Umweltschutz und gesetzliche Rahmenbedingungen, Rückführkonzepte in Wertschöpfungsprozessen, Rückführen von Transportverpackungen, Rückführprozesse in der Nachkaufphase
  • Informations- und Kommunikationssysteme in der Logistik: Informationssysteme im Informationsfluss (Übersicht), Technologie-orientierte Systeme (z.B. RFID), Anwendungssysteme (z.B. ERP)

Methoden

  • Frontalvortrag
  • Diskussion
  • Rechnen von Übungsbeispielen
  • Präsentationen
  • Mind Mapping
  • Ggf. Exkursion

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.12:00 - 14:0003.10.2019HS 13 Ernst Melan Vorlesung
Do.12:00 - 14:0010.10.2019 - 30.01.2020Bombardier Hörsaal Logistik
Fr.08:00 - 12:0008.11.2019Bombardier Hörsaal Workshop BCG
Logistik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.03.10.201912:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan Vorlesung
Do.10.10.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.17.10.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.24.10.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.31.10.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.07.11.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Fr.08.11.201908:00 - 12:00Bombardier Hörsaal Workshop BCG
Do.14.11.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.21.11.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.28.11.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.05.12.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.12.12.201912:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.09.01.202012:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.16.01.202012:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.23.01.202012:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik
Do.30.01.202012:00 - 14:00Bombardier Hörsaal Logistik

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

Für die Teilnahme an einem Prüfungstermin ist die fristgerechte Anmeldung (für den jeweiligen Prüfungstermin) in TISS erforderlich. Studierende, welche die Anmeldefrist nicht einhalten, können nicht zur Prüfung antreten! Anfragen diesbezüglich werden nicht beantwortet!

Prüfungssperren

Gemäß den Studienrechtlichen Bestimmungen (Mitteilungsblatt 2014, 3. Stück; Nr.22) gelten folgende Regeln für die Abmeldung von Prüfungen.

§ 18a. (1)) ergaben Die Studierenden sind berechtigt, sich bis spätestens zwei Arbeitstage vor dem Prüfungstag mündlich, schriftlich oder elektronisch bei der Prüferin/beim Prüfer oder bei der Studiendekanin/beim Studiendekan von der Prüfung abzumelden.

(2) Erscheinen Studierende nicht zu einer Prüfung, ohne sich gemäß Abs. 1 abgemeldet zu haben, so ist die Studiendekanin/der Studiendekan auf Vorschlag der Prüferin/des Prüfers berechtigt, diese Studierenden für einen Zeitraum von acht Wochen von der Anmeldung zu dieser Prüfung auszuschließen. Diese ordnungsrechtliche Frist beginnt mit dem Prüfungstag, an dem die/der Studierende trotz aufrechter Anmeldung ohne vorherige Abmeldung nicht erschienen ist. Die betroffenen Studierenden sind von der Sperre auf geeignete Weise zu informieren.

(3) Kann die/der Studierende nachweisen, dass sie/er durch einen triftigen Grund (zB. Unfall) oder einen anderen besonders berücksichtigungswürdigen Grund an einer rechtzeitigen Abmeldung gemäß Abs. 1 gehindert gewesen ist, ist die Sperre aufzuheben.

Es wird darauf hingewiesen, dass von der in Absatz (2) angeführten Möglichkeit, Studierende, welche bei der Prüfung ohne vorherige Abmeldung nicht erscheinen, Gebrauch gemacht wird

Prüfungseinsicht: Anmeldung per E-Mail an markus.steinlechner@tuwien.ac.at.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.13:00 - 14:3005.12.2019Informatikhörsaal schriftlich14.11.2019 00:00 - 03.12.2019 00:00in TISSPrüfung
Fr.12:30 - 14:0024.01.2020FH Hörsaal 1 schriftlich03.01.2020 00:00 - 22.01.2020 00:00in TISSPrüfung
Do.12:00 - 13:3005.03.2020FH Hörsaal 1 schriftlich15.01.2020 00:00 - 03.03.2020 00:00in TISSPrüfung
Do.12:00 - 13:3023.04.2020FH Hörsaal 1 schriftlich02.04.2020 00:00 - 21.04.2020 00:00in TISSPrüfung
Do.12:00 - 13:3004.06.2020FH Hörsaal 1 schriftlich14.05.2020 00:00 - 02.06.2020 00:00in TISSPrüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2019 00:00 31.01.2020 00:00 31.01.2020 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau 5. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird ein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten! Erhältlich im Sekretariat des Instituts für Managementwissenschaften (1.Stock, Theresianumgasse 27, 1040 Wien).

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse der Betriebs- und Unternehmensführung, des Produktions- und Qualitätsmanagement, der Betriebliche Kostenrechnung sowie des Projektmanagements

Sprache

Deutsch