330.138 Leadership Simulation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

...ihr Führungsverhalten situativ anzupassen. Die Studierende lernen die zentralen Einflussfaktoren auf Führungssituation zu beobachten sowie Strategien zu entwickeln für wirksame situative Führung. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Fokus des Lehrveranstaltung steht die Frage: Was ist wirksame Führung? Die Wirksamkeit von Führung entscheidet sich im Wechsel- und Zusammenspiel mit den jeweiligen Organisationsstrukturen und mit den Geführten/Mitarbeitern. In einer Leadership Simulation werden die TeilnehmerInnen Führungssituationen und deren (Eigen-) Dynamik aktiv gestalten und erleben. In einem realitätsnahen dichten Setting im geschützten Raum werden die TeilnehmerInnen realistische unternehmensbezogene Aufgaben und Fragestellungen bearbeiten. Ein strukturierter und wechselseitiger Feedback-Prozess schafft die Basis um die Führungserfahrungen zu bearbeiten und zu analysieren. Die folgenden Inhalte werden in der Lehrveranstaltung adressiert: - Grundlagen von Führung - Simulation von Führungssituationen in den unterschiedlichen Rollen - Beobachten von Führungssituationen und Feedback-Prozesse

Methoden

-          Delegation von Aufgaben

-          Führen von Mitarbeitergesprächen

-          Analyse der Mitarbeitertypen

-          Feedbackgespräche

-          Situative Führung

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Aufgrund des Designs der Lehrveranstaltung ist eine durchgehende Anwesenheitspflicht erforderlich. Die Veranstaltung ist auf 20 Personen beschränkt. Durchgehende Anwesenheitspflicht!

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.16:00 - 17:0010.01.2020Bombardier Hörsaal Aufbau Hörsaal
Fr.17:00 - 21:0010.01.2020Bombardier Hörsaal Leadership Simulation
09:00 - 18:0011.01.2020 - 12.01.2020Bombardier Hörsaal Leadership Simulation
09:00 - 18:0011.01.2020 - 12.01.2020Theresianumgasse HS 2 Leadership Simulation
Leadership Simulation - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.10.01.202016:00 - 17:00Bombardier Hörsaal Aufbau Hörsaal
Fr.10.01.202017:00 - 21:00Bombardier Hörsaal Leadership Simulation
Sa.11.01.202009:00 - 18:00Bombardier Hörsaal Leadership Simulation
Sa.11.01.202009:00 - 18:00Theresianumgasse HS 2 Leadership Simulation
So.12.01.202009:00 - 18:00Bombardier Hörsaal Leadership Simulation
So.12.01.202009:00 - 18:00Theresianumgasse HS 2 Leadership Simulation

Leistungsnachweis

Aktive Mitarbeit und schriftliche Arbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2019 09:00 13.10.2019 12:00 13.10.2019 12:00

Anmeldemodalitäten:

Durchgehende Anwesenheitspflicht!

Der Anmeldeprozess umfasst folgende 3 Schritte:

1) Anmeldung auf TISS bis 13.10.2019, 12.00 Uhr: hierbei werden Sie noch nicht fix für die LVA angemeldet, sondern auf die Warteliste gesetzt bis der Anmeldevorgang beendet ist. Die Plätze auf der Warteliste sind nicht begrenzt und der Platz auf der Liste ist irrelevant, da die Auswahl aufgrund der Qualität der Motivationsschreiben getroffen wird. Sind Sie beispielsweise auf Platz 25 der Warteliste und es werden maximal 20 Studierende in den Kurs aufgenommen, haben Sie trotzdem die gleichen Chancen wie alle Studierenden, die in der Liste weiter vorne gereiht sind, einen Platz in der LVA zu bekommen. Die Reihenfolge gibt lediglich die Reihenfolge der Anmeldung in TISS wieder.

2) Hochladen eines Motivationsschreibens auf TUWEL (bitte schreiben Sie sich dafür selbst in den jeweiligen TUWEL Kurs ein- dies können Sie, indem Sie in dem Kurs in TISS auf den Link zum TUWEL Kurs klicken) bis 13.10.2019, 12.00 Uhr, Ihr Motivationsschreiben umfasst ca. 500 Wörter und enthält folgende Punkte:

a. Motivation: Warum möchten Sie an dieser Lehrveranstaltung teilnehmen? Gehen Sie dabei auf Ihre persönliche Motivation ein, die über den Erwerb von ECTS Punkten für Ihr Studium hinausgeht.
b. Erwartungen: Beschreiben Sie, welche Inhalte aus der Lehrveranstaltungsbeschreibung Sie persönlich besonders interessieren und welche Kompetenzen Sie erwerben möchten.
c. Beitrag: Beschreiben Sie, was Sie persönlich zum Erfolg dieser Lehrveranstaltung beitragen wollen. Bei Problemen beim Hochladen der Motivationsschreiben auf TUWEL, schreiben Sie bitte eine Mail an ruth.strobl@tuwien.ac.at!

3) Zusage bzw. Absage via TUWEL bis 21.10.2019: Die jeweiligen LVA-Leiter_innen informieren Sie über TUWEL, ob Sie an der LVA teilnehmen können oder nicht.

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe eines Motivationsschreibens in Kombination mit einer Zusage für die LVA bereits als 1. erbrachte Leistung für die LVA zählt und Ihr Motivationsschreiben damit in die Beurteilung der Lehrveranstaltung einfließt.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 645 Data Science
TRS Transferable Skills

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung wird im Seminar zur Verfügung gestellt. Weiterführende Literatur ist im Skriptum angeführt.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch