Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

330.137 Gruppencoaching
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

...konkrete Problemstellungen oder Konflikte aus dem Alltag in der Gruppe mit Methoden der Psychoanalyse und der Gruppendynamik zu analysieren, aufzuarbeiten und zu reflektieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die teilnehmenden StudentInnen (max. 16) nennen Ihre sehr konkreten Problemthemen im Motivationsschreiben, das Sie in TUWEL hochladen. Der LVeranstaltungsleiter wird aus den genannten Themen eine Arbeitsarchitektur für 3 - 5 Schwerpunkte erstellen. Die teilnehmenden StudentInnen werden jeweils nach der effektiveren Methode in Kleingruppen bzw. im Plenum die praktische Aufarbeitung mit dem LVeranstaltungsleiter üben. Zwischen den einzelnen Übungsphasen werden vom LVeranstaltungsleiter kurze theoretische Inputs eingebracht. Reflexion und Feedback sowohl vom Veranstaltungsleiter als von den teilnehmenden StudentInnen sind ein durchgehender Prozess während der gesamten Veranstaltung. Arbeitsblätter werden nach Bedarf vom Veranstaltungsleiter eingebracht.

Methoden

Theoretische Inputs, Übungen in Kleingruppen, Reflexion und Feedback

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Es können 16 Personen an diesem Seminar teilnehmen. Bitte Ihre sehr konkreten Themen, die Sie in der LVA behandeln wollen, im Motivationsschreiben anführen.

Bitte Essen und Trinken mitnehmen, da die Pausen kurz sind. Bitte keine Brille tragen.


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
10:00 - 21:0021.01.2020 - 22.01.2020Theresianumgasse HS 2 Grupppencoaching
Gruppencoaching - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.21.01.202010:00 - 21:00Theresianumgasse HS 2 Grupppencoaching
Mi.22.01.202010:00 - 21:00Theresianumgasse HS 2 Grupppencoaching

Leistungsnachweis

Durchgehende Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Auswertungsbogen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2019 09:00 13.10.2019 12:00 13.10.2019 12:00

Anmeldemodalitäten:

Ort: Durchgehende Anwesenheitspflicht

Der Anmeldeprozess umfasst folgende 3 Schritte:

1) Anmeldung auf TISS bis 13.10.2019, 12.00 Uhr: hierbei werden Sie noch nicht fix für die LVA angemeldet, sondern auf die Warteliste gesetzt bis der Anmeldevorgang beendet ist. Die Plätze auf der Warteliste sind nicht begrenzt und der Platz auf der Liste ist irrelevant, da die Auswahl aufgrund der Qualität der Motivationsschreiben getroffen wird. Sind Sie beispielsweise auf Platz 25 der Warteliste und es werden maximal 20 Studierende in den Kurs aufgenommen, haben Sie trotzdem die gleichen Chancen wie alle Studierenden, die in der Liste weiter vorne gereiht sind, einen Platz in der LVA zu bekommen. Die Reihenfolge gibt lediglich die Reihenfolge der Anmeldung in TISS wieder.

2) Hochladen eines Motivationsschreibens auf TUWEL (bitte schreiben Sie sich dafür selbst in den jeweiligen TUWEL Kurs ein- dies können Sie, indem Sie in dem Kurs in TISS auf den Link zum TUWEL Kurs klicken) bis 13.10.2019, 12.00 Uhr.

Ihr Motivationsschreiben beantwortet bzw. ergänzt kurz folgende Punkte (bitte nutzen Sie das Formular in TUWEL): 

Bitte Ihre sehr konkreten Themen, die Sie in der LVA behandeln wollen, im Motivationsschreiben anführen.

1. Ich über mich

2. Warum will ich diese LVA besuchen?

3. Meine Erwartungen und Ziele für meine eigene Person


Bei Problemen beim Hochladen der Motivationsschreiben auf TUWEL, schreiben Sie bitte eine Mail an ruth.strobl@tuwien.ac.at!

3) Zusage bzw. Absage via TUWEL bis 21.10.2019: Die jeweiligen LVA-Leiter_innen informieren Sie über TUWEL, ob Sie an der LVA teilnehmen können oder nicht.

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe eines Motivationsschreibens in Kombination mit einer Zusage für die LVA bereits als 1. erbrachte Leistung für die LVA zählt und Ihr Motivationsschreiben damit in die Beurteilung der Lehrveranstaltung einfließt.

 

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 645 Data Science
TRS Transferable Skills

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch