330.021 Unternehmensrecht
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, aufgrund solider Kenntnisse eine Orientierung in den im Wirtschaftsleben relevanten Vorschriften des Wettbewerbsrechts und Gesellschaftsrechts zu finden, einfache Rechtsfragen des unternehmerischen Alltags zu lösen und zu erkennen, bei welchen relevanten Umständen spezifischer fachlicher Rat einzuholen ist.

  • Hinweis für das SS 2021:

    Zur Vorlesung: Aufgrund Vorgabe des Vizerektorats für die Lehre informiere ich die Studierenden, dass diese - an sich als Präsenzveranstaltung geplante - Vorlesung im SS 2021 als LVA vollständig im Distance Learning durchgeführt werden muss.

    Das Distance Learning erfolgt anhand des Skripts, das auf www.profbrugger.at/imw  für jede Vorlesungseinheit verlinkt ist. Manchmal sind dort auch ergänzende Unterlagen verlinkt, die für die Studierenden nützlich, aber nicht prüfungsrelevant sind.

    Zur Orientierung der Studierenden werde ich am 10.3.2021, um 14:30 Uhr, über Zoom mit den Studierenden sprechen. Themen: Erklärungen zum Skriptum, Schwerpunktsetzung innerhalb des Stoffes (was ist im Skriptum relevant oder nicht), Abgrenzung des Prüfungsstoffes, Entfall von Teilgebieten, Beurteilungskriterien für die mündliche Prüfung, Vorbereitung und Organisation der mündlichen Prüfung.

    Sie sind herzlich eingeladen, diesen Zoom-Online-Termin zu nützen! Zugang zum Zoom-Termin über diesen Link:
    https://tuwien.zoom.us/j/97485341996?pwd=M1RxVDcySzV4VkxBWDJPblZxK21pZz09
    alternativ verwenden Sie Meeting-ID: 974 8534 1996
    und Passwort: XA58KA0c

    Zur Prüfung: Die Prüfung ist nach wie vor als mündliche Prüfung ("closed books") geplant. Die mündliche Prüfung kann aufgrund der Vorgaben des Vizerektorats für die Lehre nur online über Zoom abgelegt werden. Das dazu nötige technische Equipemnt beim Studierenden ist (wie allgemein bekannt): ein Computer/Laptop/Notebook/Tablet mit Internetanschluss, Bildschirm, Kamera, Lautsprecher und Mikrofon; alternativ - aber weniger praktisch - könnte auch ein Smartphone mit Internetzugang verwendet werden.

    Die Prüfungsanmeldung samt Terminvereinbarung erfolgt direkt bei mir (walter.brugger@tuwien.ac.at) und nicht über TISS.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Methoden

Vorlesung mit Fallbeispielen und Diskussion.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 16:0004.03.2020 - 11.03.2020Theresianumgasse HS 2 Brugger
Unternehmensrecht - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.04.03.202014:00 - 16:00Theresianumgasse HS 2 Brugger
Mi.11.03.202014:00 - 16:00Theresianumgasse HS 2 Brugger

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
20.01.2020 00:00 25.06.2020 12:00 25.06.2020 12:00

Curricula

Literatur

Es gibt eine Vorlesungsunterlage zur Lehrveranstaltung. Die Vorlesungsunterlage mit Stichwörtern dient der Erleichterung der Mitschrift; diese Vorlesungsunterlage ist unter http://www.profbrugger.at/imw jeweils ab einigen Tagen vor der Vorlesung abrufbar. Auf Materialien, die im Internet ersichtlich sind, wird darin gesondert verwiesen. Der gesonderte Ankauf von Büchern oder Skripten ist nicht obligatorisch für die Lehrveranstaltung.

Zusätzliche Literatur - additional literature: Alle relevanten Gesetzestexte sind im Internet verfügbar (eine vom Lehrbeauftragten verfasste Linksammlung zu allen Gesetzestexten des Wettbewerbsrechts ist unter http://profbrugger.at/kartell  verfügbar). Auf der Website http://www.profbrugger.at/imw wird auch auf sonstige Literatur verwiesen, die verwendet werden kann.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch