325.084 Ebene Flächentragwerke
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

  • Studierende sind mit den Grundlagen der Mechanik ebener Flächentragwerke (Scheiben und Platten) vertraut und sie können den Einfluss der Temperatur und elektrischer Felder berücksichtigen. Die Studierenden verstehen in ebenen Tragwerken auftretende Phänomene wie Schwingungen, große Verformungen und Stabilitätsverlust und beherrschen deren Beschreibung mittels mathematischer Modelle.

  • Die Studierenden sind in der Lage Problemstellungen ebener Flächentragwerke effizient mit analytischen und numerischen Methoden zu behandeln und diese Methoden am Computer selbstständig zu implementieren.

  • Das erworbene Wissen ist anhand praxisrelevanter Beispiele vertieft.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In dieser Lehrveranstultung werden die Grundlagen zur Modellierung, Analyse und Simulation von ebenen Flächentragwerken (Scheiben und Platten) vermittelt. Hierbei wird im Speziellen auf den Einfluss von Eigenspannungsquellen (z.B. zufolge einer Temperaturbelastung oder eines elektrischen Feldes) eingegangen. Neben Scheiben und Platten werden schwach gekrümmte Schalen besprochen und der Effekt großer Verformungen behandelt. Die Lehrverastaltung geht auch im Detail auf die Lösung der beschreibenden Gleichungen sowohl mit analytischen als auch numerischen Methoden ein. 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.11:00 - 12:0008.10.2018 Besprechungsraum Institut BA 05Vorbesprechung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 434 Materialwissenschaften
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch