325.079 Projektarbeit Messtechnik und Aktorik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, PR, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage selbstständig eine praktische Forschungsaufgabe zu bearbeiten, diese in einen technischen Bericht zusammenzufassen und die gewonnenen Erkenntnisse vor einem Fachpublikum zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Zu aktuellen Themen laufender Forschungsarbeiten der Abteilung Technische Akustik können abgrenzbare Teilprojekte bearbeitet werden. Beispiele: Aufbau eines elektromagnetischen oder piezoelektrischen Antriebes zur Positionierung, Messaufbau zur Characteriserung mechanischer, akustischer, magnetischer oder auch piezoelektrischer Materialien, Design und Charakterisierung von akustischen Absorbern, numerische Simulationen von mechatronischen Systemen, etc.

Methoden

Die Studierenden werden durch eine / einen Doktorandin / Doktorand betreut.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Es ist ein technischer Bericht von etwa 15 Seiten anzufertigen und zum Abschluss die erarbeiteten Erkenntnisse in einem 20 minütigen Vortrag zu präsentieren.  

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch