325.079 Projektarbeit Messtechnik und Aktorik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, PR, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Geführte Einarbeitung in eine spezielle Problemstellung aus dem Themenbereich Messtechnik und Aktorik, z.B. im Rahmen eines laufenden Projektes und selbständige Ausarbeitung von Ergebnissen theoretischer und/oder experimenteller Art.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Zu aktuellen Themen laufender Forschungsarbeiten der Abteilung Messtechnik und Aktorik können abgrenzbare Teilprojekte bearbeitet werden. Beispiele: Aufbau eines elektromagnetischen oder piezoelektrischen Antriebes zur Positionierung, Messaufbau zur Characteriserung mechanischer, magnetischer oder auch piezoelektrischer Materialien, numerische Simulationen zur Optimierung bei der Entwicklung von Aktoren, etc.

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch