325.064 Höhere Festigkeitslehre
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 4.0h, 5.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die grundlegenden Konzepte und Methoden der Festigkeitslehre zu verstehen und auf praktisch relevante Probleme wie Stäbe, Scheiben, Platten und Schalen zweckmäßig anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Torsion des geraden Stabes mit beliebiger Querschnittsform (dünnwandige Querschnitte, Schubmittelpunkt, Wölbkrafttorsion), krumme Stäbe, dünnwandige rotationssymmetrische Flächentragwerke (Platten und Schalen), Variationsprinzipien, Näherungsverfahren (Ritz, Galerkin)

Methoden

Vorlesung und Rechenteil werden in Form von distance learning abgehalten. Es werden wöchentlich Aufzeichnungen von Vorlesungen und Übungen hochgeladen und zur Verfügung gestellt.

Sie finden die Videos auf dem YouTube-Kanal der Arbeitsgruppe unter: https://www.youtube.com/c/mechanikfesterkörpertuwien in der Playlist VU Höhere Festigkeitslehre.

Es wäre außerdem vorteilhaft wenn Sie den YouTube-Kanal abonnieren, damit sie stets aktuell bleiben.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung und zusätzliche Unterlagen für die Lehrveranstaltung werden begleitend im TUWEL Online-Kurs zur Verfügung gestellt.

Eine Anmeldung zur LVA ist notwendig, insbesondere in Zeiten von Distance Learning, weil die Kommunikation nur elektronisch erfolgen wird.

 

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Der Nachweis der Leistung erfolgt schriftlich, wobei 2 Tests zu absolvieren sind, welche sowohl Theoriefragen als auch Rechenbeispiele beinhalten (Details siehe Merkblatt im TUWEL Online-Kurs).

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.15:00 - 17:0021.01.2021GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums schriftlich29.12.2020 12:00 - 20.01.2021 12:00in TISSStudienplan NEU - 2. Übungstest Paralleltermin
Do.15:00 - 17:0021.01.2021FH Hörsaal 1 - MWB schriftlich29.12.2020 12:00 - 20.01.2021 12:00in TISSStudienplan NEU - 2. Übungstest Paralleltermin
Do.15:00 - 17:0021.01.2021EI 9 Hlawka HS -MWB schriftlich29.12.2020 12:00 - 20.01.2021 12:00in TISSStudienplan NEU - 2. Übungstest Paralleltermin
Do.09:00 - 11:0018.02.2021GM 1 Audi. Max.- ARCH-INF schriftlich08.02.2021 12:00 - 17.02.2021 08:00in TISSStudienplan NEU - Nachtest

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.09.2020 00:00 19.11.2020 15:00 29.01.2021 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 473 Verfahrenstechnik
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Ein VO-Skript wird im TUWel-Kurs zum Download bereitgestellt.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Mechanik fester Körper

Sprache

Deutsch