322.070 Biomedical Fluid Mechanics
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • die speziellen Eigenschaften biologischer Strömungen
  • und ihre messtechnische Erfassung durch akustische Methoden sowie
  • die zu ihrer Beschreibung notwendigen mathematischen Hilfsmittel in ihren Grundzügen zu verstehen und
  • in der Modellierung biotechnologisch-medizinischer Fragestellungen anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ausgewählte Kapitel der Strömungs- und Strukturmechanik und Akustik mit Bezug auf biologische Phänomene und medizinische Anwendungen. Der kleine und große Blutkreislauf dient als Basis der Betrachtungen.

Methoden

Tafel-/Whiteboard-Vortrag, Skelettskriptum, Hochladen von Unterlagen zu speziellen Themen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Hausarbeit.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.03.2020 11:00 28.04.2020 08:40 28.04.2020 08:40

Curricula

Literatur

Unterlagen werden im Verlauf der VO ausgeteilt bzw. online gestellt zum Download.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kentnisse der Kontinuums- bzw. Strömungsmechanik, einschlägige Mathematikkentnisse für Studierende im Master- bzw. Doktoratsstudium.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch