322.064 Waves, Imaging and Fluid-Structure Interactions in Medicine and Biology
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • die speziellen Eigenschaften biologischer Strömungen
  • und ihre messtechnische Erfassung durch akustische Methoden sowie
  • die zu ihrer Beschreibung notwendigen mathematischen Hilfsmittel in ihren Grundzügen zu verstehen und
  • in der Modellierung biotechnologisch-medizinischer Fragestellungen anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ausgewählte Kapitel der Strömungsmechanik und Akustik mit Bezug auf biologische Phänomene und medizinische Anwendungen.

Methoden

Tafel-/Whiteboard-Vortrag, Skelettskriptum, Hochladen von Unterlagen zu speziellen Themen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Hausarbeit.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 453 Biomedical Engineering

Literatur

Unterlagen werden im Verlauf der VO ausgeteilt bzw. online gestellt zum Download.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kentnisse der Kontinuums- bzw. Strömungsmechanik, einschlägige Mathematikkentnisse für Studierende im Master- bzw. Doktoratsstudium.

Sprache

Englisch