317.538 Praxisgerechter Einsatz von FE-Methoden
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Umsetzen praxisrelevanter Berechnungsaufgabenstellungen in aussagekräftige FEM-Simulationen unter Einsatz zeitgemäßer Software.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Modellierungstechniken, Netzerzeugung, Prä- und Postprocessing mit dem Programmpaket HyperWorks, Behandlung verschiedener Analysetypen;

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.08:00 - 10:0014.03.2019 GM 3 Vortmann Hörsaal, ChemieHochhaus, Bauteil BA, 2. OG (BA02A17), Getreidemarkt 9, 1060 WienVO 317.538

Leistungsnachweis

Kolloquien und Berichte

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2019 00:00 10.04.2019 23:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch