317.511 Optimaldimensionierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 1.5h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Aufgabenstellungen bzgl. technischer Optimierung von ihrem Aufwand einzuschätzen.
  • mathematische Methoden auszuwählen, bzw. auch intuitive Methoden, die schneller sind und robuster arbeiten, einzusetzen.
  • in ihrer Position als Berechner in einer Firma die Möglichkeiten und Grenzen der technischen Optimierung kommunizieren können.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Es werden lineare und nichtlineare Optimierungsverfahren der Strukturmechanik vorgestellt und an Hand von Beispielen erklärt. Einige Themen: Lineares Programmieren (Simplex-Verfahren) mit Anwendung auf optimale Fachwerksauslegung und auf nichtlineare iterative Gestaltsoptimierung. Nichtlineare Optimierung: graphische Lösung, simultane Versagensformen, Lagrangesche Multiplikatoren, Suchverfahren ohne Beschränkungen (Gradientenverfahren, konjugierte Gradienten, Quasi-Newton-Verfahren), Verfahren zulässiger Richtungen, GRG, SQP, eingeschriebene Hyperkugeln, Strafkostenverfahren, Approximationstechniken, Dynamisches Programmieren, Optimierung nach biologischen Prinzipien, Optimierung bei Fertigungstoleranzen.

Methoden

Das Skriptum wird zeitgerecht auf den Skriptenserver gestellt. Studierende können die Inhalte im Groben bereits vor der Vorlesung kennenlernen, wird aber nicht erwartet. Die Inhalte werden mit dem projizierten Skriptum durchgegangen. Es besteht jederzeit die Möglichkeit bzw. permanent die Aufforderung, mit Fragen, Anmerkungen oder eigenen Erfahrungen die Vorlesung aufzulockern.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Termine:

08.03., 15.03., 22.03., 12.04., 19.04., 26.04., 03.05., (10.05.)

08:30 - 10:00 Uhr und

10:15 - 11:15 Uhr

 

 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Am Ende der Vorlesung wird ein Sammeltermin mit mündlichen Prüfungen abgehalten. Weitere Termine können per E-Mail vereinbart werden und finden eher außerhalb der TU statt. Es wird eine Liste von Fragen auf den Skriptenserver gestellt, die jedoch nur zum Selbsttest dient. Die Fragen werden nicht wörtlich so gestellt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
29.01.2021 08:00 26.04.2021 23:00 26.04.2021 23:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung erfolgt über TISS!

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Das Skriptum wird bei den Lehrunterlagen bereitgestellt und ist für alle angemeldeten Teilnehmer downloadbar!

Vorkenntnisse

Hochschulmathematik für MB/BI; grundlegende Festigkeitsberechnung.

Sprache

Deutsch