317.039 Introduction to Finite Element Methods in Solid Mechanics
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Grundlagen der Finite Elemente Methoden zu verstehen und an einfachen Fragestellungen anzuwenden sowie typische Probleme von Simulationsergebnissen zu erkennen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wiederholung Vektor- und Matrix-Konzepte Vergleich des klassischen und des FEM Lösungkonzeptes anhand eines einfachen Beispiels Methode der gewichteten Residuen, Ritz-Ansatz Interpolationsfunktion, Ansatzfunktion Matrixformulierung der FE-Grundgleichung Ablauf einer linearen Finite Elemente Analyse Numerische Integration Diskretisierung: Elementtypen, Netzverfeinerung Praktische Anwendung: Modellbildung, Ergebnisinterpretation

Methoden

Lehrvortrag und Hausaufgaben.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Blockvorlesung, die Uebung ist verpflichtend, in der ersten Stunde des jeweiligen Tages wird der Stoff wiederholt bzw. können TeilnehmerInnen Fragen stellen.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.13:00 - 17:0004.03.2020 - 20.05.2020GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums 317.039
Mi.13:00 - 16:0008.04.2020GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums 317.039
Introduction to Finite Element Methods in Solid Mechanics - Einzeltermine

Leistungsnachweis

Hausaufgaben und ein schriftlicher Test.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2020 00:00 11.03.2020 12:00 11.03.2020 12:00

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Folien werden ab Ende Oktober zum Herunterladen in TUWEL bereitgestellt

Sprache

Englisch