317.030 Leichtbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2010W, RU, 2.0h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: RU Rechenübung

Ziele der Lehrveranstaltung

Vertiefung des Vorlesungsinhaltes, Einübung in die Anwendung der Rechenmethoden des Leichtbaus.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In dieser Übung werden, begleitend zur Vorlesung "Grundzüge Leichtbau", Rechenbeispiele durchgerechnet, um die in der Vorlesung dargestellten Methoden anzuwenden.

Weitere Informationen

Studierende im Bachelorstudium können die Leichtbau-Rechenübung zur begleitenden Unterstützung der Vorlesung und als Prüfungsvorbereitung absolvieren. Eine Anrechnung als Freifach im Bachelorstudium verhindert allerdings, dass diese Lehrveranstaltung, die laut Studienplan der Studienrichtung Maschinenbau dem Masterstudium zugeordnet ist, auch dort angerechnet werden kann. Dies würde bedeuten, dass der im Masterstudium vorgesehene Modul Leichtbau als Wahlblock 3 nicht mehr vollständig absolviert werden kann. Von Studierenden des Masterstudiums in der Studienrichtung Maschinenbau welche den Modul Leichtbau wählen, wird erwartet, dass sie die Vorlesung "Leichtbau" im Rahmen des Bachelorstudiums oder als Freifach absolviert haben.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.12:00 - 12:1514.10.2010 - 14.10.2010EI 5 Hochenegg HS - ARCH/INF Vorbesprechung LB-Rechenuebung
Di.08:00 - 10:0019.10.2010 - 27.01.2011EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.08:00 - 10:0025.01.2011EI 10 Fritz Paschke HS - BI Kolloquium Leichtbau RU
Di.08:00 - 10:0001.03.2011 - 01.03.2011Kontaktraum LB-Ersatzkolloquium
Leichtbau - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.14.10.201012:00 - 12:15EI 5 Hochenegg HS - ARCH/INF Vorbesprechung LB-Rechenuebung
Di.19.10.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.26.10.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.02.11.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.09.11.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.16.11.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.23.11.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.30.11.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.07.12.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.14.12.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.21.12.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.28.12.201008:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.04.01.201108:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.11.01.201108:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.18.01.201108:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.25.01.201108:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Leichtbau Rechenuebung
Di.25.01.201108:00 - 10:00EI 10 Fritz Paschke HS - BI Kolloquium Leichtbau RU
Di.01.03.201108:00 - 10:00Kontaktraum LB-Ersatzkolloquium

Leistungsnachweis

schriftliches Übungskolloquium und Berechnung ausgegebener Übungsbeispiele

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.10.2010 10:00 09.11.2010 23:55

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
HU07.10.2010 10:0009.11.2010 23:55

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 434 Materialwissenschaften
700 Maschinenbau

Literatur

Das Skriptum zur Lehrveranstaltung kann nach Anmeldung in TISS, Gruppe:HU ab 15.10.2010 in TUWEL heruntergeladen werden.

Vorkenntnisse

Mechanikkenntnisse

Sprache

Deutsch