315.732 KFZ-Antriebe
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, UE, 3.0h, 4.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • moderne Konstruktionsmethoden und computergestützte Verfahren auf den Entwurf einer Motorenbaugruppe anzuwenden.
  • die Integration von Komponenten in einem gegebenen Bauraum unter Funktions-, Gewichts- und Fertigungsaspekten durchzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Auslegung und konstruktive Gestaltung von Baugruppen von Verbrennungsmotoren. Die praktische Ausführung der Konstruktion erfolgt mit dem CAD-System CATIA.

Methoden

Computerunterstütztes Design (CAD)

Analytische Berechnungen

Besichtigung Motorenmontage

Regelmäßiges Feedback

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Pandemiebedingt kann das Format der Abhaltung der LVA abweichen.

 

Themen der Konstruktionsübung:

- Entwurf Nockenkontur

- Konstruktion Ventiltrieb und Zylinderkopf

- Massenausgleich Kurbeltrieb

- Konstruktion Kurbeltrieb und -gehäuse

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:00 - 16:0003.10.2022Seminarraum BA 10B - MB Vorbesprechung UE KFZ-Antriebe
Di.08:30 - 11:0018.10.2022CAD-Labor Saal 3 Signum 1
Do.13:00 - 16:0027.10.2022CAD-Labor Saal 3 Signum 2
Do.13:00 - 16:0003.11.2022CAD-Labor Saal 3 Signum 3
Mi.08:30 - 11:0009.11.2022CAD-Labor Saal 3 Signum 4

Leistungsnachweis

Technische Zeichnungen Baugruppe und Komponente

Berechnungen

Darstellung Arbeitsfortschritt

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2022 08:00 30.09.2022 12:00

Anmeldemodalitäten

 

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Ein Skriptum ist ca. 1 Woche vor Beginn der LVA im Sekretariat erhältlich.

Vorkenntnisse

1. Bachelor-Abschluss

2. Vorlesungen Fahrzeugantriebe Grundzüge, ggf. vertiefende Veranstaltung

3. CAD-Kenntnisse in CATIA

Sprache

Deutsch