315.732 KFZ-Antriebe
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, UE, 3.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, moderne Konstruktionsmethoden und computergestützte Verfahren auf den Entwurf einer Motorenbaugruppe anzuwenden. Sie haben die Integration von Komponenten in einem gegebenen Bauraum unter Funktions-, Gewichts- und Fertigungsaspekten geübt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Auslegung und konstruktive Gestaltung von Baugruppen von Verbrennungsmotoren. Die praktische Ausführung der Konstruktion erfolgt mit dem CAD-System CATIA.

Methoden

Computerunterstütztes Design (CAD)

Analytische Berechnungen

Besichtigung Motorenmontage

Regelmäßiges Feedback

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Themen der Konstruktionsübung:

- Entwurf Nockenkontur

- Konstruktion Ventiltrieb und Zylinderkopf

- Massenausgleich Kurbeltrieb

- Konstruktion Kurbeltrieb und -gehäuse

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.14:00 - 15:3001.10.2019Seminarraum BA 10B Vorbesprechung UE KFZ-Antriebe
Fr.09:00 - 11:0011.10.2019 Bitte selbständige Anreise mit der U2Werksbesichtigung Opel Aspern - Termin entfällt!
Mo.13:00 - 14:3014.10.2019Zeichensaal CAD 3 Signum 1
Mo.13:00 - 14:3021.10.2019Zeichensaal CAD 3 Signum 2
Mo.13:00 - 14:3028.10.2019Zeichensaal CAD 3 Signum 3
Mo.13:00 - 14:3004.11.2019Zeichensaal CAD 3 Signum 4

Leistungsnachweis

Technische Zeichnungen Baugruppe und Komponente

Berechnungen

Darstellung Arbeitsfortschritt

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.09.2019 08:00 07.10.2019 13:00

Anmeldemodalitäten:

 

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Ein Skriptum ist ca. 1 Woche vor Beginn der LVA im Sekretariat erhältlich.

Vorkenntnisse

1. Bachelor-Abschluss

2. Vorlesungen Fahrzeugantriebe Grundzüge, ggf. vertiefende Veranstaltung

3. CAD-Kenntnisse in CATIA

Sprache

Deutsch