Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

315.139 Privat.z.Forschungsarbeiten Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PV, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: PV Privatissimum

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, aktuelle Entwicklungen und Trends im Automobilbereich - mit Fokus Künftige Antriebstechnik und CO2 Einsparung - zu verstehen und persönliche Bewertungen und Wichtungen der Relevanz vorzunehmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erlernung der aktuellsten Fahrzeug- und Antriebstechnik - vorgetragen durch externe Experten. Kennenlernen der Stärken und Schwächen der einzelnen Lösungen sowie die Nutzung der Diskussionsrunde um eigene Fragen zu stellen und damit sowohl fachlich als auch persönlich Weiterbildung zu erhalten.

Methoden

Persönliche Teilnahme an ÖVK/IFA Abendvorträgen in Wien, Graz oder Steyr über Winter- und /oder Sommersemester und Erstellung eines Technischen Berichts (Protokoll) mit technischer Inhaltsbeschreibung, persönlicher Einschätzung der vorgetragenen Inhalte und Darstellung von Schlüssen sowie Ausblick.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Erstellung eines Technischen Berichts (Protokoll) und Abgabe dieser schriftlichen Arbeit. Bewertung und Benotung durch Lehrenden.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Sekretariat des Österreichischen Vereins für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK), Elisabethstraße 26/24, 1010 Wien

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

abgeschlossenes Studium

Sprache

Deutsch